Neurodermitis

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hael 18.04.11 - 00:47 Uhr

Hatte jemand auch einen Schub nach der Geburt? Ich drehe nämlich fast durch im Moment und die Ärztin sagte mir, dass Neurodermitiskranke nach der Geburt oft einen Schub haben. Wollte nur wissen, ob nicht die einzige bin...würde mir psychologisch ein bisschen weiter helfen,glaube ich, zu wissen, dass ich nicht alleine damit bin.

Leah mit #baby Sebastian (6 Wochen alt)

Beitrag von binipuh 18.04.11 - 07:16 Uhr

Hallo Leah!

Willkommen im Club.
Ich habs zwar nur ganz leicht, aber aufgrund des Blasensprungs wurde ich mit Antibiotika vollgepumpt.
Und jetzt....*pluster*...zum Glück nur an den Händen, aber es juckt und nervt.
Der Leidensdruck ist aber noch nicht so groß, dass ich ne Entgiftung und ne Darmaufbautherapie mache. Das hat schonmal ziemlich gut geholfen.
Naja, vielelicht nach dem Sommer, denn ohne Eis geht gar nicht ;-)

Liebe Grüße

Bini

Beitrag von 81schlumpfine 18.04.11 - 12:45 Uhr

Hallo,

ich habe auch einen richtigen Schub bekommen, wollte aber auch keine Medikamente nehmen in der Stillzeit.

Also durchhalten, habe es vorallem an den Beinen und Ellenbeuge und das jetzt wo es warm wird.

LG Christine mit #baby Finja (11 Wochen alt)