Katzen mit beschützer instikt?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von andrea-812 18.04.11 - 04:56 Uhr

Hallo Leute!! Ich habe 2 kater (der große wird 5 jahre und der kleine wird 3 jahre alt). Mein mann und ich habe uns gestern "sehr Lieb" gehabt- und als wir das fertig waren sitze der kleine kater vor mir und sah mich total verstört an und kam dann zu mir kuscheln und hielt mich mit seinen pfoten fest (aber ohne krallen)

Und ich frage mich nun könnte der kleine meinen mein mann hat mir wehgetan oder können Tiere damit nichts anfangen.

Den der große hat das nie gemacht.

Hätte gerne ein paar antworten. Danke #winke Andrea

Beitrag von shiningstar 18.04.11 - 08:39 Uhr

Ich denke, das hat weniger mit einem Beschützerinstinkt, als viel mehr mit Eifersucht zu tun ;-)
Meine Katzen sind momentan auch alle sehr, sehr anhänglich. Vor allem mein Kater (8 1/2 Jahre alt)... Vielleicht spüren sie, dass sich bald bei uns was ändert (bin in der 39. Woche schwanger).

Ist jetzt vielleicht ein blöder Vergleich, aber das hier ist ein Beschützerinstinkt für mich bei Katzen: http://www.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DIc8HuM0kTX8&h=2022f

Beitrag von -0815- 18.04.11 - 12:47 Uhr

Das Verhalten legen ganz viele Arten an den Tag.

Beitrag von k_a_t_z_z 18.04.11 - 11:51 Uhr



Wir vermenschlichen da zu sehr - Katzen beschützen instinktiv eigentlich nur ihren Nachwuchs.

Das andere Verhalten dürfte eher aus der Angst heraus entstehen dass dem Chef und Versorger etwas passieren könnte. Das würde schliessllich ihre Zukunft betreffen.

Das machen meine Mädels übrigens in "dieser" Situation auch - sie kommen sehr besorgt angerannt und schauen nach warum die Chefin sich so seltsam benimmt ;o)...


Leo verteidigt allerdings auch das Haus - wie ein Hund - knurrend, sprungbereit und mit gesträubtem Fell. Aber es ist ja auch ihr Revier.

Sie war tatsächlich heiser nachdem Handwerker drei Tage lang die Terrasse saniert haben ;o).



Aber vielleicht geht geht in ihnen ja auch mehr vor als wir ahnen.



LG, katzz