Schwanger!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maarie 18.04.11 - 07:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hätte gestern oder heute NMT und habe gestern und auch heute morgen mit dem Cleablue digital positiv getestet! :-)

Nun habe ich heute morgen zusätzlich nochmal einen Billigtest (20er) gemacht und dieser ist blütenweiß... Das verunsichert mich jetzt total und ich weiß nicht was ich glauben soll...

Fotos von beiden Tests und auch meine Kurve, findet ihr in meiner Visitenkarte.

Ich danke euch schonmal im Voraus für eure Meinungen und Hilfe!

LG von einer ratlosen Maarie

Beitrag von muddi-88 18.04.11 - 07:37 Uhr

also ich sage mal herzlichen glückwunsch und eine schöne ss ich würde deinen CB digi vertrauen


lg muddi

Beitrag von sna123me-.456 18.04.11 - 07:39 Uhr

#herzlich glückwunsch

Cleablue digital hat so viel ich weiss bis jetzt immer richtig angezeigt

viel #klee#klee#klee#klee glück euch

Beitrag von albaremaga 18.04.11 - 07:39 Uhr

ich würde dem CB-digi recht geben !!!!!!

herzlichen glückwunsch #huepf

Beitrag von tm88 18.04.11 - 07:40 Uhr

ich habe gehört das manche test´s so sensibel sind und schon sehr früh ein positives ergebnis zeigen.
also die FA erklärte es mir so.
ich habe auch so nen test gemacht, der war pos. und der test bei der FÄ war negativ. weil der nicht so "sensibel war" und trotzdem war ich schwanger. ich würde herzlichen glückwunsch sagen.

ein test kann einen falschen negativen test anzeigen, aber keinen falschen positiven!

so sagte es auch meine FÄ;-)

Beitrag von melli6678 18.04.11 - 07:41 Uhr

Herzlichen Glückwunsch du bist schwanger :-D

Also ich kann nur sagen, dass der CB bei mir immer richtig angezeigt hat.

Habe heute morgen auch getestet und bin auch schwanger #freu

Der Test ist zu 99% sicher. Mit den billigdingern aus dem Internet kenn ich mich nicht aus...aber hab hier schon öfter gelesen, dass die falsch anzeigen positv wie negativ.

Also lass dich nicht verunsichern! Du bist schwanger!

LG Melli mit Ben an der Hand (21 Monate) #stern im Herzen und #ei hoffentlich inside

Beitrag von muttiator 18.04.11 - 07:42 Uhr

Glückwunsch, ich habe auch die Erfahrung gemacht das der CB einfach sensibler auf das HCG anspringt und eher positiv wird als so manch andere Tests.

Beitrag von maarie 18.04.11 - 07:45 Uhr

DANKE für eure schnellen Antworten ihr Lieben! Ihr habt mich nun echt etwas beruhigt! Nun hoffe ich nur noch das alles gut geht!

Oh man, ich kanns noch gar nicht glauben!

Liebe Grüße und ganz viel Glück an euch alle! #klee