Kurve sehr unruhig - warum?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aabbcc112233 18.04.11 - 07:40 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/938885/581907

Normalerweise habe ich in der ersten Zyklushälfte immer Tempis bis max. 36,2°, aber irgendwie ist es diesmal sehr durcheinander. Weiß jemand was das sein kann?

Beitrag von holunderfee 18.04.11 - 07:51 Uhr

wo misst du denn? oral? dann solltest du es im neuen zyklus vllt mal woanders probieren. bei manchen isat es so unruhig wenn sie oral messen.

Beitrag von albaremaga 18.04.11 - 07:55 Uhr

mach dir keine sorgen...
meine kurve ist vor ES auch immer ziemlich "zackig" ;-)
vielleicht beruhigt sich die tempi die nächsten tage und steigt ??!! warte erst mal noch ein bischen ab.

#winke