Urlaub, aber wohin?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zapmama2003 18.04.11 - 09:08 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin nun ab morgen in der 15. SSW, ET ist 17.10.2011.

Ich möchte aber sehr gerne noch vor der Entbindung Urlaub am Strand machen. Meine Ansprüche:

- soll am liebsten mit dem Auto erreichbar sein (aber auch andere Tipps sind willkommen)

- warm genau zum bedden (Juni - Juli). Ich möchte nicht erst im August verreisen, da wird mir der Bauch schon viel zu groß.

- Familienfreundlich, meine große Maus ist 6.

- Naja und natürlich bezahlbar.

Wer gute Tipps, schöne Hotels, auch Links für mich hat, nur her damit!

Bedanke mich bereits ganz herzlich bei euch im Voraus.#herzlich

LG
urlaubsreife Zap #winke



Beitrag von solania85 18.04.11 - 09:11 Uhr

probiers mal in nem anderen forum :)

LG Solania

Beitrag von zapmama2003 18.04.11 - 09:16 Uhr

Nein, ich habe absichtlich hier gefragt. Vielleicht war schon jemand von den Mädels die nun kurz vor dem ET stehen im Urlaub und kann mir Tipps geben.

Beitrag von solania85 18.04.11 - 09:19 Uhr

na wenn du mit auto weg willst, kann ja eigentlich überall hin....... kroatien, italien, Nor/ostsee- alles im Rennen ;)

Beitrag von stemue 18.04.11 - 09:24 Uhr

Hi,

also wir haben uns im Juni ein Haus in Dänemark gemietet. Das ist sehr günstig gewesen.. und die Landschaft ist auch ganz toll..
Viel Spaß bei der Suche und im Urlaub..

Lg, Steffi

Beitrag von zapmama2003 18.04.11 - 09:30 Uhr

Hallo Steffi,

kannst Du mir vielleicht sagen, wo genau und evtl. über welchen Veranstalter?

Danke#herzlich

Beitrag von sweet-dreamy 18.04.11 - 09:40 Uhr

Wie wäre es mit Holland? Ich persönlich liebe ja die Region Zeeland... zB die Roompotparks sind bezahlbar, da kann man so Wohnwagen mieten... ich fand es super... http://www.roompotparks.de/?referer=zanox1&zanpid=1494965590950286337
Oder auch die Dt. Nordseeküste...

Großbritanien ist auch via Auto erreichbar, aber da hab ich leider keinen Tipp...

Beitrag von mai75 18.04.11 - 10:17 Uhr

Wir waren vergangenes Jahr auf Fehmarn (Ostsee).
Sie wird auch die Sonneninsel genannt, hat angeblich die meisten Sonnenstunden der deutschen Küste im Jahr, und ist sehr familienfreundlich.
Über eine Brücke zu erreichen, also keine extra Fährkosten und auch jederzeit zu erreichen/verlassen.
Im Meer baden ist im Juni/Juli vielleicht noch etwas kalt bzw. nicht jedermanns Sache - aber es gibt ein tolles Meerwasserschwimmbad.

Alternativ halt die Nordseeinseln wie Norderney, Langeoog, Wangerooge ....

LG
Maike

Beitrag von susann1986 18.04.11 - 11:47 Uhr

Hey #winke

da kann ich dir nur raten: nichts wie ab nach schweden :-) da ist es soooo toll, man kann mit dem auto hinfahren, man kann baden, für kinder is es auch wunderschön, die landschaft ist herrlich... kann ich nur empfehlen :-)
wir fahren auch für 2 wochen im juli hin :-)

ansonsten, falls du auf eine nordseeinsel willst, empfehle ich dir spiekeroog... auch für kinder sehr sehr schön, dort fahren keine autos und es ist eine richtige, schöne räuber-insel :-)

viel erfolg noch bei deiner urlaubs-wahl #sonne

liebste grüße,

susann #winke