Guten Morgen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schwino2802 18.04.11 - 09:13 Uhr

Guten Morgen, ich habe gestern schon mal geschrieben das ich mir nicht sicher war das ich meinen Schleimpfropf verloren habe .

Jedenfalls bin ich gestern noch ins KH gefahren um nach zuschauen, weil ich ja auch noch leichte Wehen hatte.
Die Ärzt dort waren sich nicht sicher ob es der war.

Da habe sie mich eigentlich gleich da lassen wollen , aber das geht leider mit zwei kleinen Kindern nicht. Mein MUMU ist auf 2,8 cm verkürzt und mein GMH ist Finger durchlässig .

Also habe die paar Wehen die ich gestern hatte schon einiges gemacht .
Na ja sie haben mit erst mal ein Buskopan Zäpfchen mitgeben und wenn die schmerzen ( wehen ) schlimmer weden muss ich kommen dann bekomme ich eine Lungenreife Spritze und darf auf jeden fall da bleiben.

LG Melanie 33+0 ssw

Beitrag von ramona-1983 18.04.11 - 09:32 Uhr

Hi!
Das wäre ja ganz schön früh, drücke die Daumen dass du noch ein bisschen durchhältst.
Also: immer schön schonen! ;-)
Alles Gute!

LG,Ramona