kann SS nicht wirklich genießen :-((

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von haze1979 18.04.11 - 09:38 Uhr

Ich muss das mal hier los werden .... sorry.

Bin nun 8 SSW und bin auch wirklich eigentlich froh darüber.
Aber.... ich bin Allergikerin und habe auch Asthma.
Bin wegen der SS neu eingestellt worden, weil mein altes Medikament nicht genug getestet war.

Nun ist es hier ja sehr frühlingshaft geworden, was meine Allergie und mein Asthma gesprengt hat. Die Folge Luftnot vom Feinsten und das neue Spray nicht geholfen.
Nehm nun seit ein paar Tagen das alte Spray wieder, mit der Angst....ich könnte unserem Baby schaden :-(. Aber wenn ich keine Luft bekomme, bekommt das Baby auch nicht genügend Sauerstoff.
Die Bronchiologen sehen das nicht so eng, geben Termine erst in einigen Wochen.
Ich fiebere so der Vorsorgeuntersuchung hin nächste Woche Do, das glaubt ihr nicht. Hoffe das alles okay ist.

Beitrag von susi-strolch 18.04.11 - 09:41 Uhr

glaub ich dir

gibt es denn da kein krankenhaus oder so wo man ml nchfragen kann auf der gyn. ob du das nehmen kannst???;-)

Beitrag von mietzemausi 18.04.11 - 09:42 Uhr

huhu,

das mit der allergie kenne ich ,mir gehts auch grad ziemlich schlecht,bin nur am niesen und die augen jucken.mein arzt sagte ich soll erstmal versuchen so auszukommen ohne medis.aber das schlafen nachts ist die hölle.
ich hasse heuschnupfen :(

Beitrag von sweet-dreamy 18.04.11 - 09:42 Uhr

Geh direkt zum FA und frag den was du noch machen kannst... so kann das ja nicht gehen!

Beitrag von ea73 18.04.11 - 13:55 Uhr

Hallo,

bin auch starke Allergikerin und habe von meinem Allergologen in der SS Cortisonspritzen bekommen. Ja, die gehen auch in der SS.

Ich geb Dir den Tipp, zu einem guten Allergologen zu gehen, FA sind in diesem Fall NICHT die richtigen Ansprechpartner.

VG, Andrea