Hallo Julis seid Ihr auch so schlapp.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von clarabella38 18.04.11 - 09:55 Uhr

bis vor zwei Tagen war ich echt noch gut zu fuss doch nun bin ich schon nach ein paar 100 m am keuchen und bekomm einen harten Bauch :( mein armer Hund guckt mich schon halb mitleidig
halb genervt an !!!!

Auch radfahre ist nicht mehr wirklich der hit. Und dabei ist es drausen grad soooo schön seufz.

Hoffe doch arg ich werd wieder etwas belastbarer bin ja erst in der 28 ssw !!!! Ab Freitag fahren wir eine Woche in den Urlaub nach Italien hoffe ich kann da wieder etwas spazieren gehn.

Habt Ihr noch Tipps ??? wie geht es Euch ??? lg Martina

Beitrag von -julia 18.04.11 - 10:04 Uhr

Hi,

bei mir gehts bin jetzt in der 30.SSW.
Nur wenn ich zwischendurch Schmerzen im Schambein habe, dann ist das gehen sehr schmerzhaft dann wartschel ich wie eine Ente ;-)

Und wir fliegen Anfang Mai auch noch nach Spanien...

Ich gönne mir zwischendurch einfach immer eine Pause das tut gut!

Lg -julia + Babygirl 30.SSW

Beitrag von puenktchens.mama 18.04.11 - 10:16 Uhr

Ich bin seit heute in der 30.SSW und auch seit einiger Zeit schnell k.o.

Dich muss ich leider enttäuschen - ich glaube nicht, dass Du in dieser Schwangerschaft wieder belastbarer wirst #rofl - wie denn auch?! Du wirst zunehmen, das Baby wird sein Gewicht noch mehr als verdoppeln, Müdigkeit, Kurzatmigkeit - bis der Bauch sich vielleicht ein wenig gesenkt hat...

Trotzdem einen schönen Urlaub ;-) - entpsann doch einfach mal!

LG

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 18.04.11 - 10:32 Uhr

Also allzulange Spaziergänge oder gar Wanderungen sind ohne Verschnaufpausen (und ich geh schon langsam... Will mich wer hetzen, hat der Pech und kann ohne mich voraus rennen) und ab und an harten Bauch nicht mehr drin.

Radfahren hab ich noch nie gemocht und werde JETZT damit auch garantiert nicht anfangen #rofl

Dass ich wieder belastbarer werde (jetzt noch in der SS) glaube ich nicht.
Ich bin ziemlich oft ziemlich faul, aber es juckt mich nicht so besonders. Eigentlich fühle ich mich meistens ganz gut, solange ich mich schone, alles schön langsam mache, mich nicht hetzen lasse und im Grunde nur das tu, worauf ich Bock habe.
Heute war ich fleißig und hab schon mal Küche und Bad gewischt (war auch dringend nötig) und hab auch noch vor hier oben im Schlafzimmer und Wohnzimmer sauber zu machen. Aber ich mache alles gaaaanz langsam und mit so vielen Pausen wie ich will.
Da ich ein BV habe kann ich das auch ;-)
Werde auch noch ein wenig shoppen gehen.Ganz langsam und gemütlich und allein. Ich kann es echt nicht leiden, wenn da mein Freund oder jemand anders dabei ist, der mich dann hetzen will.

Wir fahren auch am Donnerstag (für eine Woche) sozusagen in Urlaub. Also wir fahren Campen im Wohnwagen und offroaden über Ostern.
Ich werde mich auch dabei nicht stressen. Wobei ich mitmachen will mach ich mit (ich liebe es ja mit meinem Schatz durch den Matsch zu kurven, durch den Wald durch engste Baumlücken zu kommen und Hänge rauf und runter.... gaaaanz langsam... zu fahren) und wenn ich kein Bock hab, gammel ich mich mit einem Buch auf einen Liegestuhl und lass es mir gut gehen ;-) Ich werde auch allzu riskante Fahrten nicht mitmachen, allerdings will mein Schatz seinen Offroader ja auch nicht zerstören und ist da eh immer vorsichtig ;-)

Beitrag von blume-70 18.04.11 - 14:03 Uhr

Hi

Mir geht es noch gut...muss ich sagen. :-)

Gut wenn es etwas bergauf geht,muss ich langsam machen. #schwitz
Leider darf ich nur 3xam Tag 45 Minuten spazieren gehen mit meinem Mann und Hund. :-(
Ich würde gerne mehr machen,darf aber nicht.
Ich hatte leichte Wehen,und minimal vekürzten Gebärmutterhals hatte durch Streptokken-Infektion so in der 24SSW.

Liebe Grüße #blume

Beitrag von clarabella38 19.04.11 - 09:46 Uhr

DANKE für Euren antworten seh ja es geht nicht nur mir so hi hi

nein im grossen und ganzen kann ich mich echt nicht beklagen. Hab bisher eine ganz tolle SS. Keine Zwischenfälle alles immer im normbereich und das mit 39 !!! Bin auch ganz ruhig was so den Gedanken an die Geburt betrifft. Möchte ja ins Geburtshaus und fühl mich da bei den Hebis auch sehr gut aufgehoben. Jetzt freu ich mich ferst mal auf den Urlaub und die Tage mit der Fam. und dann ab Mai gehts ja schon in den GBV die zeit geht echt schnell rum jetzt
lg aus dem schönnen sonnigen Süden Martina