Geburtsvorbereitungskurs

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leechen1986 18.04.11 - 10:44 Uhr

hey mädels,
hatte letzte woche meine erste sitzung im gvk. und irgendwie fand ich es ziehmlich langweilig :-(
heute ist die nächste sitzung und ich bin echt unmotiviert hinzugehen. zumal ich freitag erst geheiratet habe und noch voll ko bin.
was meint ihr, soll ich mich überwinden oder für heute absagen? oder vielleicht gar nicht mehr hin? es sagen ja immer so viele es hätte ihnen überhaupt nichts gebracht.
würde mich über eure meinungen freuen.

liebste grüße jenny mit johnny 32+5

Beitrag von isi1709 18.04.11 - 10:49 Uhr

Hi,

versuche dich nochmal zu überwinden....vlt. war ja nur die erste so sinnlos wegen kennenlernen etc.

LG

Isabel

Beitrag von leechen1986 18.04.11 - 10:59 Uhr

ich fand es eher langweilig die atemübungen zu machen und dabei die arme so lang wie möglich in die luft zu halten. und zum schluß son blödes tanzspiel.
außerdem waren die anderen frauen überhaupt nicht kontaktfreudig :-( es war total verkrampft...

Beitrag von sarisarah 18.04.11 - 10:50 Uhr


Huhu! :-)
Hm, schwierig. Ich werde keinen machen. Kenne aber schon einige die begeistert waren. Meine Schwiegermutter versteht mich auch nicht recht, aber für mich steht meine Entscheidung. Ich kann damit einfach irgendwie nichts anfangen. Geh nach deinem Gefühl! :-)

(Oh man, das hat dir jetzt bestimmt auch nicht geholfen #kratz)

Beitrag von leechen1986 18.04.11 - 10:59 Uhr

:-D

Beitrag von obeline 18.04.11 - 10:50 Uhr

Hey Jenny,

selbst wenn der Kurs etwas langweilig ist, ist er vielleicht gut, um andere werdende Mamis kennenzulernen...das ist zumindest meine Hoffnung :-)

lg,
obeline, 21+3

Beitrag von leechen1986 18.04.11 - 11:05 Uhr

das dachte ich ja auch, aber irgendwie haben die alle den eindruck gemacht als wollen sie kein kontakt. die haben alle sone schippe gezogen als würden sie zum kurs gezwungen werden...

Beitrag von ladyna79 18.04.11 - 10:51 Uhr

Geh mal hin, vielleicht wird es ja dieses mal interessanter ;-)

Ich wuerde gehen. Ist doch auch interessant, die anderen Schwangeren zu sehen, oder?

LG
Ivi

Beitrag von leechen1986 18.04.11 - 11:06 Uhr

die waren total verklemmt da :-(

Beitrag von ladyna79 18.04.11 - 11:09 Uhr

hmmmm.... wenn es Dir wirklich so gar nicht gefallen hat und Du Dich da total unwohl gefuehlt hast, dann hoer auf Dein Bauchgefuehl ;-)

Ich hab uebrigens gar keinen gemacht ;-)

Ich habe mir die DVD 2x angesehen und gut war's: http://www.amazon.de/Unser-Baby-kommt-Guide-Vorbereitung/dp/B0029LLZWA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1303117729&sr=8-1

Beitrag von danim81 18.04.11 - 10:53 Uhr

Hi

Also wir haben keinen gemacht und selbst die Hebi meinte es bringt einem im Grunde nichts, da eh jede Geburt anders ist. Klar man hat schonmal etwas gehört wies ablaufen kann, aber ob du das in dem Moment umsetzten oder gebrauchen kannst ist fraglich. Und wenns dir jetzt schon zu langweilig ist ich weiß ja nicht ob du dann überhaupt was von dem behalten willst *kannst* was du da lernen sollst. Machs am besten aussem Bauch raus, sprich was würdest du spontan sagen. Wenns nein ist lass den Kurs bleiben, ansonsten gib ihm noch eine Chance und sag dann ab.

Viel #bla#bla hoffe konnte dir trotzdem ein wenig helfen

LG Dani
ET-1

Beitrag von hexe12-17 18.04.11 - 10:53 Uhr

Hi

erstmal #herzlich-lichen Glückwunsch zur Hochzeit :-)
Würde mich jedoch zum Kurs aufraffen. Bei uns muss man auch Geld fürs nicht erscheinen zahlen. Habe mich nämlich schon für Juni angemeldet.
Denke das nur der Anfang langweilig ist.
Wie oft ist der bei euch? Bei uns 6 Abende und davon einmal mit Partner.

LG Hexe12-17

Beitrag von leechen1986 18.04.11 - 10:56 Uhr

danke danke. ja bei uns auch 6 mal und einmal mit partner.

Beitrag von rosen37 18.04.11 - 11:08 Uhr

Da habe ich mir auch schon GEdanken gemacht, aber wahrscheinlich werde ich keins machen ! Ich war bei meiner ersten SS dabei und fand es einfach nicht besonders toll ! Nachher wurde es dann doch ein KS :-(
Ich denke auch, daß jede SS anders ist und die Hebammen ja in dem Moment auch sagen, was man so zu tuen hat...
Aber muß sich jeder für sich selbst entscheiden !


LG
rosen37

Beitrag von sandrinchen85 18.04.11 - 11:13 Uhr

hey,

wichtig fand ich ihn auch nicht und es gab auch tage an denen ich das nicht so spannend fand.
aber ich hab es trotzdem genossen mich intensiv mit meinem baby zu beschäftigen.

wenn du keine lust mehr hast,dann meld dich ab.ich weiß nur nicht,ob du die ausfallenden std dann selber zahlen musst....bei der rückbildung weiß ich noch,dass die kk die std zu denen man nicht gegangen ist,nicht gezahlt hat und wir die selber hätten zahlen müssen.ich meine das war bei der vorbereitung ähnlich.
lg

sandra mit stella (16 monate)und bauchmaus 21ssw

Beitrag von monsterlein 18.04.11 - 11:24 Uhr

Ich war bei meiner 1. Tochter in einem Geburtsvorbereitungskurs und mich bringen da keine 10 Pferde mehr hin.

Gott war das sch.... , ich hasse es ausserdem mit anderen Müttern meine Zeit verbringen zu müssen die meinen nur sie haben Probleme oder nur bei Ihnen ist alles besser. Leider war das da so und die Hebamme war auch nicht nach meinem Geschmack, am Telefon war die Super-nett aber auf Fragen ist die überhaupt nicht eingegangen und war auch teils selber recht unmotiviert.

Ich hatte zur Nachsorge eine andere Hebamme die auch meinte das ein Geb-vorb.kurs nicht zwingend was bringt.

Jetzt mache ich sicherlich keinen mehr. Da Du ja schon mal da warst würde ich mich heute nochmal aufraffen und hingehen und wenn es wieder für dich langweilig oder uninteressant ist dann lass es und geh nicht mehr hin. Such dir lieber eine Hebamme deines Vertrauens die Dir zur Seite steht.