hallo!!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kloapingu 18.04.11 - 10:55 Uhr

Hallo zusammen!

Ich bin zum ersten Mal schwanger und bekomm im Juni einen Jungen! Allerdings sind wir uns bei den Namen noch nicht so ganz einig.
Mein Mann hätte gerne Jonas und ich hätte gerne Julian.
Das war schon immer der Name,den ich für meinen Jungen haben wollte! ;-)
Was haltet ihr von den Namen?
Wir wären aber noch offen für andere Namen! ;-);-) Vielleicht habt ihr ein paar Vorschläge. :-D

Ich bin euch dankbar über jegliche Mithilfe!!!! #freu

LG
Regina mit Bubi (29+6)

Beitrag von kikra02 18.04.11 - 11:09 Uhr

Hallo, Regina!

Ich finde beide Namen gut. Bei uns allerdings recht häufig und Jonas ist auch schon etwas ausgelutscht, finde ich.
Wie wäre es mit einem Kompromiss wie z.B.
Julius
Justus
Jannis
Jonathan.
Da sind immer irgendwie Bestandteile beider Namen drin. ;-)

Lg

Beitrag von katinka80 18.04.11 - 12:04 Uhr

Hallo Regina,

also ich finde Julian viel schöner, weil auch bei uns Jonas sehr verbreitet ist, und ich würde es nicht schön finden, wenn hinterher im Kindergarten 3x ein Junge Jonas heißt, oder mehr als einer in der Grundschulklasse so heißt.

Aber im Endeffekt muss das jeder selbst entscheiden.

Lg Katinka #winke

Beitrag von biene2012 18.04.11 - 20:20 Uhr

mir gefällt auch Julian besser #winke