Wer hat die Einnistung gemerkt, danke für eure Info!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von whiteangel84 18.04.11 - 11:06 Uhr

Hallo

bin heute ES+8

gestern hatte ich auf einmal links stechen und dann aber mittig eine Stunde lang und jetzt zieht und zwickt es links öfters mal nicht immer aber hin und wieder mal

hatte das jemand und war dann ss

Danke

hier mein ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/901205/579891

Beitrag von hexe12-17 18.04.11 - 11:09 Uhr

Hi

hm denkbar ist das schon....
Bei mir war das auch im Dezember lustig. Hatte eine Halsentzündung und bin zum HNO. Der wollte mir Antibiotika geben und irgendetwas hat mich davon abgehalten und ich sagte doch tatsächlich dass das wg einer eventl. Schwangerschaft nicht ginge. Komisch, aber ich hatte recht behalten und da war ich gerade mal 12-14 Tage nach ES.
Viel Glück

LG Hexe12-17

Beitrag von whiteangel84 18.04.11 - 11:10 Uhr

echt was hattest du den da für syntome oder war das rein dein bauchgefühl

Beitrag von hexe12-17 18.04.11 - 11:21 Uhr

Bei ES+7 war das so ein ganz festes zwicken auf der linken seite und da war auch der ES gewesen lt. FA. Später eher das Bauchgefühl obwohl ich da echt krank war, aber das war wohl die weibliche Intuition :-)

Beitrag von fraeulein-pueh 18.04.11 - 11:18 Uhr

Die Einnistung ist aber bei ES+12 bzw. ES+14 schon abgeschlossen und viele haben zu dem Zeitpunkt bereits Anzeichen ;-) Ein SST hätte da übrigens auch schon positiv angezeigt.

Beitrag von hexe12-17 18.04.11 - 11:25 Uhr

Stimmt #pro.

Beitrag von linchen2612 18.04.11 - 11:17 Uhr

Hallo...

Ich hatte schon bei ES+5 Muskelkater im Bauch. Hielt auch ein paar tage an.
Kannst gerne mal in meine VK schauen. Da findest Du meine Glückskurve mit vielen Notizen.

LG#winke
und viel #klee

Beitrag von fraeulein-pueh 18.04.11 - 11:23 Uhr

Ich halte wenig davon. Symptome ja, aber die Einnistung selbst spürst du nicht. Die Eizelle ist so winzig.

Du hast übrigens bei deinen Notizen im ZB ES+12 vergessen.

Beitrag von whiteangel84 18.04.11 - 11:28 Uhr

upppppps danke

Beitrag von nayita 18.04.11 - 11:28 Uhr

Bei der 1. SS hab ich nix gemerkt, erst später Müdigkeit, ständiges auf-Toilette-müssen und Ziehen in der Brust. Ziehen im UL kam erst später.

Bei der 2. SS fing es an mit Ziehen im UL und ich dachte nur: #aerger meine Tage kommen!!! - So ging das 5 Tage und nix kam, nur das Ziehen blieb... also SS-Test und #freu

Beitrag von steinchen1980 18.04.11 - 11:30 Uhr

hallo du

ich hatte ab es+4 krämpfe und an es+6 hatte ich auf einmal ein starkes ziehen im linken unterbauch es hielt aber nur 1-2 minuten dann war es weg mußte mich sogar beugen dann sagte ich zu meinem mann was war den das.
dachte eigentlich garnicht dran das es geklappt hat zu wenig bienchen.
es+15 fett pos getestet und mein fa bestätigte es da mein würmechen genau da liegt wo ich es gespürt habe.

lg steffi 11+1

Beitrag von wredina 18.04.11 - 11:41 Uhr

Ich kann nicht so genau sagen wie lange nach ES, hatte ich starkes ziehen und zwicken auf der linken Seite. Ich dachte mit dem Eierstock stimmt was nicht und bin sofort zu FÄ. Die sah beim US hoch aufgebaute Schleimhaut und meinte es könnten die Einnistungsschmerzen sein. Eine Woche später war da eine Fruchthölle zu sehen.

Beitrag von whiteangel84 18.04.11 - 11:46 Uhr

Hi

danke für die Antworten, hoffe es klappt dieses mal bei mir!!!!!!!!


Wünsche euch eine schöne SS

Beitrag von lena1a 18.04.11 - 12:04 Uhr

´Hey,

Ich hatte ab ES+7 bis ES+9 starkes Ziehen im Buach und im Rücken (Periodenschmerzen) fand ich schon etwas seltsam, da ist die Tempi auch noch Mal gestiegen, da habe ich mir schon gedacht, dass es was bedeuten könnte :)

LG Lena