30.SSW und noch nix fertig bzw vorbereitet.

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sisa1978 18.04.11 - 11:42 Uhr

Hallo!

Gibt es hier noch Mamis die sich nicht aufraffen können anzufangen?

Selbst das KIZI ist noch richtig Baustelle.

Das ist jetzt unser 3. Kind. Aber irgendwie hab ich aufgrund unserer Vorgeschichte(VK) noch keine Lust anzufangen.

Schade irgendwie, wars bei den anderen beiden doch ganz anders.

LG sisa1978

Beitrag von little2007 18.04.11 - 11:51 Uhr

31SSW und noch nichts fertig!
Für mich ist der ET noch sooooooooooooo ewig weit weg und ich habe gar keine Lust etwas zu tun!

Mal sehen, wann ich mich endlich aufraffen kann!

LG little2007 31SSW

Beitrag von shiningstar 18.04.11 - 11:52 Uhr

Mach Dir nichts draus ;o)
Ich bin in der 39. SSW und es ist zwar alles da, aber es muss z.B. noch die Wiege und der Kinderwagen aufgebaut werden. Einiges an Babykleidung ist noch nicht gewaschen usw.
Ich mache mir da aber auch keinen Stress mehr.
Ach ja, heute fange ich endlich mal an, die Kliniktasche zu packen, nachdem ich letzte Nacht alle 7-8 Minuten Wehen hatte, die dann aber wieder weggegangen sind...

Beitrag von sarahjane 18.04.11 - 12:03 Uhr

Mein Beileid!

Dennoch: Ich bin nun in der 27. SSW (mit Zwillingen) und wir haben bereits alles fertig. Einzig der KiWa muss noch besorgt werden (können den Wagen von unserem ersten Kind ja leider nicht wieder benutzen).

Unser 1. Kind war schon eine Frühgeburt, und für die Zwillinge ist mir wieder eine Frühgeburt angekündigt worden.

Gerade auch angesichts der Tatsache, dass man ab dem 6. / 7. Monat immer unbeweglicher wird, bin ich froh, dass wir schon alles "babyfertig" haben und nun nur noch die Babys fehlen (die allerdings hoffentlich nicht zu früh kommen).

Alles Gute!

Beitrag von sarisarah 18.04.11 - 12:18 Uhr


Huhu! :-)
Ich finde es gar nicht schlimm, dass du noch nicht angefangen hast! Wird schon alles zu seiner Zeit kommen! Das was fertig ist, wenn das Kleine kommt ist fertig und alles andere kommt nach und nach. Mach dir keinen Stress und genieß die letzten Wochen!
Alles Gute! :-)

Beitrag von supersand 18.04.11 - 12:44 Uhr

Hallo!
Ich bin zwar erst 20. Woche, aber ich bin auch noch nicht auf die Idee gekommen, irgendwas vorzubereiten.

Wir haben schon eine Tochter (20 Monate) und ich wollte warten, bis der Bauch richtig groß ist und sie auch das Baby von aussen fühlen kann, so daß sie versteht, daß sie ein Geschwisterchen bekommt und sie dann bei den Vorbereitungen helfen lassen.

Eigentlich kramen wir nur ihre "alten" Babysachen raus und bauen den Stubenwagen auf und holen das Babyspielzeug vor (sie selbst spielt ja schon Duplo usw.).

Ich hab auch immer das Gefühl, für Nr. 2 gar nichts vorzubereiten, aber was soll man schon groß vorbereiten, wenn alles da ist?! ;-)

LG,
Sandra

Beitrag von kaka86 18.04.11 - 13:09 Uhr

Bin jetzt in der 31. Woche und wir haben auch kaum was feritg!

KiZi muss noch gestrichen werden, Klamotten gewaschen und eingeräumt, zimmer dekorieren und die danksagungskarten will ich auch schon vorbereiten (werd die wieder selber basteln).

Ne Stubenwiege haben wir bestellt (können die diesmal leider nicht von meiner Tante leihen) und das Bettzeug muss auch noch gewaschen, gebügelt und aufgezogen werden!

Den Kiwa können wir erst kurz vor Schluss herrichten, weil wir den noch fast tägl für die große nutzen!

Bei meiner Tochter hatten wir zu dieser Zeit auch schon ALLES fertig!

LG
Carina

Beitrag von specki1009 18.04.11 - 13:44 Uhr

Wir haben auch noch nix fertig. Nen Stubenwagen wäre aber schon da und Sachen habe ich heut gewaschen.

Das Zimmer selber dauert mit Sicherheit noch ne Woche aber was solls. Kleiderschrank der Schwester steht auch noch im Babyzimmer und das wird auch noch ne Weile so bleiben.

Sollte es früher kommen wirds auch so gehen...

LG

C.

Beitrag von sisa1978 18.04.11 - 13:50 Uhr

Ich hab wirklich GAR NIX fertig.

NIX und auch noch keine Lust dazu. Hab echt schon ein schlechtes Gewissen. Ich freue mich auf dieses Baby, aber ich habe Angst alles herzurichten weil dann ja auch alles wieder näher rückt. Und ich Angst vor der Zeit nach der Geburt habe.

LG sisa1978

Beitrag von terryboot 18.04.11 - 14:41 Uhr

ich bin jetzt in der 35.ssw und außer der wiege und die ersten klamotten hab ich auch noch nichts gemacht.
da wir aber auch zum et umziehen geht es schlecht, das haus ist noch die reinste baustelle.
wenn das baby kommt brauch es ja eh noch kein zimmer.

Beitrag von thalia.81 18.04.11 - 15:25 Uhr

Wir sind erst 4 Wochen vor ET umgezogen und hatten folglich in der 30. Woche NICHTS fertig.

Es war dann letztlich das Kinderzimmer gestrichen, aufgebaut, eingeräumt. Aber mal ehrlich? Was braucht ein Säugling in den ersten Wochen? Richtig, die Mama. Mehr nicht! Genieß die letzten Wochen deiner Schwangerschaft, es muss kein tipp topp hergerichtetes Kinderzimmer zur ankunft breitsstehen. Das Baby hat eh nichts davon und ihr benötigt sicherlich ganz viele Kuschelstunden. Die könnt ihr in auch eurem Bett verbringen #verliebt