ES+5 ganz leichte rosa Blutung???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von krokogui 18.04.11 - 12:05 Uhr

Hallo mädels #winke

ich möchte hier gern was fragen. Ich bin im Moment ES+5 und habe seit heut früh ganz leichte rosa Blutungen. Sonst aber kaum was, ich mein Brustschmerzen oder ziehen im Unterleib.

Was kann das sein? Eventuell Einnistungsblutung?

Bin etwas beunruhigt. #zitter

lg

Beitrag von fienchen007 18.04.11 - 12:10 Uhr

Eine Blutung kann grundsätzlich immer alles bedeuten - ein harmloses Nichts und das allerschlimmste Etwas. Für eine Einnistungsblutung ist es meiner Meinung nach schon zu spät. Und das ist auch eher selten.

Will dir keine Angst machen - aber jede Blutung sollte man von dem FA abklären lassen.

Der kann aber im Zweifelsfall leider auch nichts machen, in dem frühen Stadium.

Beitrag von mausi111980 18.04.11 - 12:16 Uhr

Hallo



also die Einnistung findet zwischen Tag 5 und 9 nach ES statt, also ist es dafür NOCH nicht zu spät!

Allerdings haben das nicht so viele Frauen.




LG Mandy mit Knopf 22+4

Beitrag von krokogui 18.04.11 - 12:22 Uhr

danke für deine Antwort. so hab ich es auch gelesen. Aber bin trotzdem bissl beunruhigt, da die letzten Versuche immer fehlgeschlagen sind. Da hatte ich auch vor meiner mens zwischenblutungen.

Ich hoffe diesmal klappt es und ich kann hier bei euch dann mitposten :-D

lg #winke

Beitrag von mausi111980 18.04.11 - 12:20 Uhr

Hallo




also es KÖNNTE eine Einnistungsblutung sein. Es heißt für dich nun echt warten, ob es stärker wird oder auf hört.

Du musst dich also gedulden. Denn das warten JETZT ist genauso schrecklich, wie das warten dann nach einem pos. SST, denn diese 4Wochen zwischen den einzelnen FA-Terminen sind schrecklich lang.

Alles Gute!



LG Mandy mit Knopf 22+4