Schmerzen / Krämpfe (?) im UL bei SSW 19 ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aenne27 18.04.11 - 12:13 Uhr

Hallo an alle!

Ich habe jetzt seit Mittwoch eigentlich ständig Schmerzen im UL.
Ein Ziehen an den Mutterbändern war vorher auch öfters mal da, aber jetzt sitzt das quasi komplett unterm Bauch. Das ist auch durchaus etwas hart, quasi wie Muskelkater.
Am schlimmsten ist es im Sitzen, aber oft ist das Ziehen auch im Liegen oder Stehen da.
Besonders "nett" wird's beim Nießen oder bei einigen Bewegungen. Dann knallt das so richtig als Schmerz in den UL.

Ist das alles noch normal oder sollte ich mir Sorgen machen?
Dass das irgendwann zum Ende hin kommen könnte ist mir ja klar, aber ich bin heute 18 + 4. Ist das nicht noch etwas früh?

Vielleicht kennt das ja von euch auch jemand und kann mich etwas beruhigen... Danke!

Schönen Gruß,
Aenne #blume

Beitrag von bertabby 18.04.11 - 12:30 Uhr

Bin auf die ANtworten gespannt. Bin in der 20.SSW und mir gehts genauso...

Beitrag von tattoorai 18.04.11 - 12:40 Uhr

hi,

ja das kenn ich auch, in dieser woche , ab der 18+19 woche wächst das baby ja rasant, und daher auch die gebärmutter....bei mir fühlt es sich auch zeitweise an wie ein muskelkater, hinten bis zum rücken.
kleiner tipp beim niesen, oder husten beug dich nach vorne, dann tuts nicht weh :-)

glg

Beitrag von pfaelzerin69 18.04.11 - 12:45 Uhr

Hallo,

ich hatte auch solche Anzeichen #wolke und habe mit dem FA und der Hebi darüber gesprochen.
Nehme jetzt seit der 21. SSW 2x tgl. Magnesium und 3x tgl. Bryophyllum 50 % von Weleda (anfangs bei Bedarf auch öfters). Seither habe ich jetzt Ruhe #gaehn. Muß mich aber trotzdem schonen und darf auch nichts Schweres heben, da ich schon jetzt eine leichte Gebärmutterhalsverkürzung habe.
Allerdings hat sich auch hier der Wert wieder gebessert von 3,1 auf 3,5 cm - bin heilfroh darüber.

LG
Anja mit Zwergenmädchen #baby (22. SSW)