mein armer schatz (bobby car unfall)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von maxi4188 18.04.11 - 12:16 Uhr

hallo

wir waren gestern vor der haustür spielen mit den kinder wo auch eine nachbarin mit ihren kindern bei war

der große von ihr hat wohl die ganze zeit schon mist gemacht auf jedenfall ist er meinem kleinen dann von hinten mit seinem bobby car in das von meinem sohn gefahren und mein schatz ist über das bobby car geflogen

(mein sohn 2,5 jahre 15 kilo nachbarskind 6,5 jahre und 28 kilo) man kann sich vorstellen was das für eine wucht war

maurice hat jetzt eine schiffwunde an der oberen lippe und untere lippe ist dick und angeschwollen ausserdem hat er innen sich ganz schön auf die lippe gebissen das er fast genäht werden musste ging so gerade noch der sieht aus als wenn man in verprügelt hätte der mundraum war auch so voller blut das wir erst dachten er hätte die zähne ausgeschlagen aber nachdem das dann gestillt war sah man das es an der lippe ist/war sind dann auch direkt in die kinderklinik


oh man und er war sooo tapfer beim sauber machen in der klinik hat nur einmal kurz gezuckt obwohl das ja weh tun muss


lg maxi mit maurice 2,5J. und kira morgen 11M.

Beitrag von 1sonnenbluemchen 18.04.11 - 12:20 Uhr

sowas passiert, ist nicht schön, aber es ist ja nochmal alles "gut" gegangen.

seit wann wird aber eine Lippe genäht? ( Auch wenn es bei euch dann doch nicht der Fall war) Mein Sohn hat sich auch mal böse gebissen, aber nähen wollte das keiner!

Meiner würde jetzt Eis bekommen, das kühlt noch etwas und das Kind freut sich ;)

Gute Besserung

Beitrag von tigerbaby1976 18.04.11 - 13:30 Uhr

Hallo,
doch Lippen werden auch genäht. Habe das selber durchgemacht vor ca. 25 Jahren. Und als mein Sohn jetzt die Stahltischkante geknutscht hat hat uns der Sanitäter (wir waren gerade am Flughafen) auch gesagt, dass wir wohl gerade noch ums Nähen herumgekommen sind.
Damals bei mir hätte es sonst wohl so eine Art Hasenschate geben können.

Beitrag von pye 18.04.11 - 12:33 Uhr

ohweh, felina hats mit ihrem rutschdino von fisherprice geschafft :( sie is an ne kannte zu schnell gefahren und vorne drüber gefallen :(
hatte ne dicke platzwunde am kopf. das gab ein gebrüll....hachja irgendwie sind die sommer immer gefährlicher als die winter. hatte auch in jedem sommer ne schürfwunde am knie oder sonst wo...scheint wohl nicht auszubleiben
gute besserung

Beitrag von maxi4188 18.04.11 - 12:42 Uhr

wenn das zu weit aufgewesen wäre hätte das innen genäht werden müssen bin aber froh das es nicht so gekommen ist

eis bekommt er natürlich auch wenn er mag frag ihn immer wieder :-)

ja so ist das die lieben kleinen


lg maxi mit maurice 2,5J. + kira noch 10M

Beitrag von bonny89 18.04.11 - 21:47 Uhr

Ohje, aber da ärgert man sich schon ein wenig , wieso die älteren da nicht besser aufpassen =) kennen wir auch =)

Yannik hatte sich die unterlippe mal durchgebissen , autsch das hat villeicht gebutet .. genäht wurde aber nicht , sie haben ihm von außen kleber drauf gemacht , nun sieht man wenn man genau hinsieht eine "große" narbe ..

LG und ärger dich nicht so viel =)