Morgen 1. Follischau

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von diddy26 18.04.11 - 12:25 Uhr

Hallo an Alle,

Ich bin, wie viell. bekannt mitten in der 1. IVF und habe morgen
meine erste Follischau #huepf.

Bin schon sehr aufgeregt, da alles noch neu für mich ist und zu dem muss ich da auch noch alleine hin, da mein Schatzi nicht so viel frei machen kann :-(.

Ich hoffe, dass alles gut gelaufen ist, bisher.
Ich merke schon, dass da unten was passiert und einen kleinen Blähbauch habe ich auch, ausserdem ein bischen Druck, ist das ok?

Danke für´s zuhören und für Antworten :-).
Allen Mädels viel #klee und WS-Mädels; viel Geduld ;-).

Glg, Diddy #winke

Beitrag von sunshinebaby2007 18.04.11 - 12:35 Uhr

Huhu Diddy,

meine Däumchen sind alle gedrückt das sich viele schöne Follis bereits gebildet haben.

Aber das du was merkst ist schon ein super Zeichen!#sonne

Man hangelt sich ein bißchen von Ziel zu Ziel nicht wahr?

Das dein Mann nicht mitkommen kann ist aber eigentlich nicht weiter tragisch es kommen eh noch viele Termine die viel spannender sind.#schwitz

Mir gehts soweit wieder gut mach mir dennoch immernoch schreckliche Sorgen um mein Baby. Hab leider den Fehler gemacht und zuviel im Internet gelesen über Hämatome.

Morgen muss ich zum FA und ich hoffe das das Hämatom weg ist und mein Bienchen lebt und es gut geht.#zitter

Zumindest haben die Blutungen gleich Samstag aufgehört und seitdem nix mehr.#zitter

Liebe Grüße

Sunny

Beitrag von diddy26 18.04.11 - 12:47 Uhr

Hallo Sunny,

Schön zu hören, das es dir bzw. euch gut geht und anscheinend auch sonst alles ok ist:-).

Mach´ dir nicht so viele Sorgen, dass die Blutungen wieder verschwunden sind, ist doch ein gutes Zeichen.

Ich Drücke dir für morgen auch alle #pro#pro, dass du positives berichten kannst.

Wenn ich Glück habe, ist Do schon PU, dann wäre es nicht mehr weit, zum eigentlichem Ziel...;-).

Lg, Diddy

Beitrag von sweetys 18.04.11 - 15:42 Uhr

hallöchen

zu erst möchte ich dir viel glück für deine folischau morgen wünschen!!!
wir befinden uns in unserer ersten icsi und ich darf am Do zur ersten folischau. bin auch schon so gespannt!!!
darf ich fragen mit was du stimuliert hast, wie lang und wieviel IE?

lg sweetys

Beitrag von diddy26 18.04.11 - 23:55 Uhr

Hi,

bin gerade erst von der Arbeit, deshalb so spät...

Ich stimuliere mit Gonal F seit dem 4. ZT.
Ich habe verschiene Einheiten;
also zwei Tage 112,5 IE und dann einen Tag 75 IE.

Soll garnicht so schlecht sein mit weniger, die Quali ist glaub ich dann besser und ich habe mit Hormonen auch bislang keine Probleme.

Und du?

Wünsche dir natürlich auch viel Glück #klee#klee#klee für deine Follischau.

Lg, Diddy #winke

Beitrag von sweetys 19.04.11 - 14:29 Uhr

ein sonniges hallöchen :)

ich stimuliere seit dem 2.Zt auch mit 112,5 Gonal, aber durchgängig. Übermorgen wird dann entschieden, bei der ersten Folischau, ob die Dosis reicht #schwitz

ich denke auch es ist besser mit ner geringen dosis zubeginnen, als ne überstimu zu riskieren.

kein problem zwecks der späten antwort. ich arbeite sonst auch immer recht lang, aber nun habe ich Urlaub genommen! #freu

weiterhin viel glück und erfolg

glg sweetys