Hin und wieder leichte UL-Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von paradies82 18.04.11 - 12:37 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin heute bei 11+4 angelangt und war letzten Montag beim FA. Da sah alles super aus und mein FA meinte ich bräuchte mir absolut keine Sorgen machen.

Das ist natürlich leichter gesagt als getan. Ich habe immer noch zwischendurch leichte UL-Schmerzen. Immer nur für kurze Zeit und auch nicht jeden Tag. Ist das normal? Ich dachte eigentlich das hört irgendwann auf. Blutungen oder richtige Krämpfe habe ich nicht. Auch beim Nießen oder Husten ist alles ok.

Wäre über ein paar Antworten sehr dankbar.

LG und einen wunderschön sonnigen Tag

Sarah

Beitrag von tattoorai 18.04.11 - 12:38 Uhr

ist ganz normal, sind die mutterbänder..
es kommt und geht....

Beitrag von paradies82 18.04.11 - 12:41 Uhr

Danke, bin mir immer noch so unsicher !!!!

Muss mal lockerer werden #schwitz

Beitrag von pye 18.04.11 - 12:47 Uhr

das ist normal, das wird noch extremer :) das sind die mutterbänder die sich dehnen, schließlich brauch dein bauchkrümel ja mehr platz :)
ist unangenehm muss man aber durch

Beitrag von fischlein89 18.04.11 - 13:15 Uhr

Alles völlig normal!!! Wird noch mehr!!! Kannst ja beim nächsten FA-Termin mal ansprechen. Ich habe als es wirklich sehr stark wurde dann Magnesium bekommen.. seit dem ist es besser....
Mach dir keine Sorgen!!!!

lg fischlein mit Krümel 18ssw