Gokart/Kettcar - bis zu welchem Alter interessant? Lohnt das?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von manja. 18.04.11 - 13:00 Uhr

Ich würde meinem Sohn (6, 1,19m, sehr dünn) gern ein Padal-Auto kaufen, damit er ein bißchen trainiert und natürlich Spaß hat. Lohnt das noch oder ist das in dem Alter schon out? Ich fuhr noch mit 10 mit meinem...
Und: es ist etwas hügelig hier, ist das ein k.o.-Kriterium oder geht das schon?
Die Dinger sind leider sehr teuer, das chinesische 169,-, das bessere PUKY 249,-. mit Luftreifen fürs Gelände. So zum rumstehen ist das eher nichts....
Manja

Beitrag von hustinetten 18.04.11 - 13:22 Uhr

Mit sechs sind die bestimmt noch toll, viel früher können Kinder die Dinger ja auch gar nicht fahren. Die Hügel könnten schon schwierig werden, wenn er keine Kraft in den Beinen hat.

Als ich am Wochenende in diversen Kleinanzeigen nach etwas gesucht habe, habe ich mehrere Inserate für Kettcars & Co gesehen, zum austesten, ob es etwas für deinen Sohn ist, muss es ja vielleicht nicht umbedingt ein neues Modell sein, sondern erstmal ein einfaches, aber gut erhaltenes Gebrauchtes.

lg

Beitrag von 3erclan 18.04.11 - 13:24 Uhr

Hallo

ich würde erstmal in einen Laden gehen und schauen wie deiner draufreagiert auf welches er passt aber noch genug luft drauf hat zu wachsen.Dann auch welche Art er vorzieht.

Meine große fährt mit 9 Jahren nicht mehr.
Fahren bei euch mehrere???
Mit den Hügeln kann es natürlich schwer wwerden.

lg

Beitrag von grizu99 18.04.11 - 15:34 Uhr

Wir haben ein großes Go-Cart von Berg für unseren Großen (8) und ein kleines Gocart von Puky für unseren Kleinen (5)

Hier sind die Dinger total beliebt, sogar einige Teenies (um die 13 Jahre) kurven damit noch durch die Gegend ;-)

Beitrag von chini 19.04.11 - 19:41 Uhr

Hi,

unser Sohn hat sein Kettcar vor einem Jahr zum 5. Geburtstag bekommen. Wir haben extra darauf geachtet, dass es ein größeres ist, aber doch bezahlbar bleibt. Es gab damals ein Angebot für 150 € von Kettcar, ist aber scheinbar nicht mehr zu haben. Ich hatte damals den Tip bekommen auf die Angabe der Körpergröße zu achten. Dieses ist zum Beispiel für Kinder von 110 cm bis 140 cm geeignet, da der Sitz verstellbar ist:

http://www.mytoys.de/Kettler-KETTLER-Kettcar-Le-Mans-Air/Go-Carts/Fahrr%C3%A4der-Co/KID/de-mt.sp.ca01.05.06/1923113

LG Chini

Beitrag von manja. 19.04.11 - 20:58 Uhr

Danke für die Tipps