Zweitmamas wann habt ihr eure Bauchmäuse gemerkt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von caramaus 18.04.11 - 13:04 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich bin jetzt in der 17. SSW und werde so langsam zappelig, wann ich denn nun meinen zweiten Zwerg endlich "richtig" spüre.

Meine Tochter habe ich so ab der 17. oder 18. SSW gemerkt. Es fühlte sich an wie ein leises Anstupsen von innen, das mit der Zeit immer stärker wurde.

Diesmal habe ich eine Vorderwandplazenta und da merkt man ja bekanntlich später erst was. Manchmal habe ich so ein Gefühl von Schmetterlingen im Bauch - also unterhalb des Bauchnabels - und meine immer, dass das der Zwerg sein müsste. Aber dann bin ich mir wieder unsicher, weil es sich bei meiner Tochter anders anfühlte.

Hmm. Helft mir mal, wie war/ ist das bei euch? Fühlt es sich bei VWPlazenta am Anfang anders an? Sorry für das Silopo - aber Geduld ist nicht meine Stärke - seufz.

C.

Beitrag von haruka80 18.04.11 - 13:06 Uhr

Huhu,

ob es sich bei ner VW-Plazenta anders anfühlt weiß ich nicht, ich hab in beiden SS eine VWP.
1.SS hab ich meinen Süßen erst in dr 22.SSW gespürt, 2.SS in der 18.SSW.

L.G.

Haruka

Beitrag von jessi22483 18.04.11 - 13:08 Uhr

Hallo,

also ich habe jetzt beim 2. auch eine Vorderwandplazenta und ich hab den Zwerg jetzt erst richtig gegen Ende der 20./21. gespürt. Also richtig heißt, dass endlich Bewegung rein kam. Jetzt seit so 1 1/2 Wochen merke ich die Tritte auch endlich von außen und auch richtig dolle können manche schon sein. Bin auch echt froh, dass ich unseren Kleinen endlich spüre und der Papa ihn auch endlich spüren kann. Beim 1. war bei mir auch alles viel früher.

Einfach abwarten, wirst sehen, es kommt bestimmt bald. :-)

LG Jessy mit Finn (22 Monate) und Babyboy (25. Woche)

Beitrag von gsd77 18.04.11 - 13:09 Uhr

Hallo,
also ich habe meine erste Maus auch so gegen die 17.SSW gespürt, die 2. Maus und meinen 3. Mäuserich so gegen die 16.SSW.
Bin jetzt mit Nummer 4 ss und diesmal spürte ich meine Bauchmaus erst in der 21.SSW! Habe eine VW Plazenta diesmal!
Weisst Du wo Deine Plazenta liegt???

LG gsd77 mit Bauchmaus 35.SSW

Beitrag von caramaus 18.04.11 - 13:13 Uhr

Hallo!

Ja die FÄ meinte beim letzten Mal, dass es eine VWPlazenta ist. Deswegen frage ich mich ja, ob die "Schmetterlinge" schon mein Zwergi sein können oder ob ichs mir einbilde. Bei meiner Tochter wars irgendwie ganz eindeutig, dass die Berührungen von innen, dieses Anstupsen von ihr kamen.

Hmm. Naja. Irgendwann wirds ja Gott sei Dank eindeutiger, wenn das Zwergi größer ist.

C.

Beitrag von ladyna79 18.04.11 - 13:14 Uhr

Hallo,

total frueh schon.. ich konnte das selbst nicht glauben. ich merke es schon seit der 12./13. Woche #sonne Sehr sporadisch und nur ganz leicht.

Bei meiner Grossen habe ich das erst ab 22. Woche gespuert. Dafuer aber dann gleich mit voller Wucht ;-)

LG
Ivi

Beitrag von js-oilsister 18.04.11 - 13:18 Uhr

Hallo,

meinen Großen habe ich das erste Mal so ganz zart- wie ein Schmetterling- in der 17.SSW gespürt trotz VWP, so richtig und auch von außen war es erst in der 22.SSW.

Diesmal hatte ich das Schmetterlingsgefühl schon in der 15.SSW und manchmal merke ich jetzt in der 18.SSW so kleine Stupser.

Ich denke, es dauert auch niicht mehr lange, bis ich die Maus von außen spüre. Habe diesmal eine HWP.

Lg js-oilsister+ Jarne 17 Mon. + #ei 18.SSW

Beitrag von saruh 18.04.11 - 13:33 Uhr

hab trotz VWP unsere Maus in der 16-17.ssw deutlich gespürt....vorher nur erahnt...hab mein Sohn(1.ss) auch mit VWP aber auch schon 17.-18-ssw gespürt

Beitrag von aires 18.04.11 - 13:46 Uhr

Hallo,

also meine erste maus habe ich auch in der 18.SSW richtig bewusst gespürt
wo meine Plazenta war, weiß ich aber nicht (weiß nur das es keine VWP war)

diesmal hab ich eine HWP darum kann ich dir eigentlich gar nicht weiterhelfen.... gespürt hab ich den wurm das erste mal bei 12+4, ne Woche später das nächste mal - und seit der 17.SSW dann auch jeden tag #verliebt(ab der 19.SSW dann auch von außen merkbar) - aber ich habe auch eine richtige "turnbohne" #rofl

bei einer VWP kann es ja wirklich etwas dauern

LG und baldiges melden deines "mitbewohners" ;-)
aires