Ich nochmal,wegen BV hatte was vergessen ...Dickes Sorry

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von isabell0483 18.04.11 - 13:24 Uhr

Mädels, sorry, hatte etwas vergessen zu erwähnen.

Mein AG hat den Vertrag im Februar erstmal auslaufen lassen, bekomme aber eine Verlängerung, sollte ich wieder gesund geschrieben werden. Wie ist das dann? Die Krankschreibung trat ja in Kraft beor der Arbeitsvertrag auslief. Bin bei einer Zeitarbeitsfirma gewesen. Die haben mich vorsorglich damals erstmal beim Kundenbetrieb abgemeldet, aus Vorsicht praktisch, bevor mich der Kunde aussortiert wegen der Krankschreibung.

Beitrag von knackundback 18.04.11 - 13:27 Uhr

Also hast Du aktuell garkeinen Arbeitsvertrag?

Ohne Arbeit brauchst Du auch kein BV.

Beitrag von pummelchen7182 18.04.11 - 13:28 Uhr

bei einem BV wird das Durchschnittsgehalt der letzten 3 Monate vor eintreten der SS berechnet und die Monate die du Krankengeld bezogen hast werden dann später iM Elterngeld als 0€ Einkommen berechnet!

Wie sich dass wg. deines ausgelaufenes AV verhält weiß ich nicht musst du mit deinem AG klären (bzw. zeitarbeitsfirma)