seid ehr was meint ihr

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von brine87 18.04.11 - 13:45 Uhr

ich mag die jungen namen Raphael, Martin und maximilian

welchen von den dreien findet ihr am besten oder findet ihr überhaupt einen gut?

Beitrag von brine87 18.04.11 - 13:46 Uhr

oh sorry das soll ehrlich heißen:-D

Beitrag von anka87 18.04.11 - 13:50 Uhr

maximilian

Beitrag von mausi111980 18.04.11 - 13:53 Uhr

Hallo



also ich finde RAPHAEL und MAXIMILIAN sehr schön, MARTIN ist etwas für meinen Geschmack altbacken, aber geschmackssache!

Raphael stand bei uns auch ganz oben, aber nen Bekannter hat seinen Sohn so genannt, deshalb kommt das für mich nicht in Frage!

Maximilian heißt ein Kollege von meinem Schatz und ich denke, das wäre mir nicht recht.


Unser Sohn hat noch keinen Namen, aber wir haben ja noch etwas Zeit!




LG Mandy mit Knopf 22+4

Beitrag von pye 18.04.11 - 14:03 Uhr

Maximillian :) passt immer

raphael und martin find ich klingt sehr alt :(

Beitrag von kikra02 18.04.11 - 14:06 Uhr

Hallo!

Mir gefallen Raphael und Maximilian, finde den auch abgekürzt als Max gut.
Die sind zeitlos, passen zu jedem Alter und sind einfach schön.

Lg

Beitrag von delfinchen 18.04.11 - 14:13 Uhr

Hallo,

Maximilian gefällt mir sehr gut :-)

LG,
delfinchen

Beitrag von supersand 18.04.11 - 15:18 Uhr

Huhu!

Ich mag nur Raphael NICHT. Ich stell mir dann immer eine raffgierige Person vor... #gruebel

Maximilian ist klassisch und immer gut. Ich mag aber auch Martin sehr! Ich finde, es gibt viel zu wenige Namen aus den 70ern (Martin, Andreas, Thomas, Michael ...).

Kommt für uns leider nicht in Frage, da ich mal einen blödes Exfreund hatte, der so hieß. ;-)

LG, Sandra #winke

Beitrag von stoltze-mami83 18.04.11 - 15:51 Uhr

Also wenn dann Martin erlich gesagt weil Maximilian ist echt zu hüfig aber im endefeckt must du es wissen Dir muss er gefallen und nicht uns.

lg

Beitrag von escada87 18.04.11 - 16:27 Uhr

Raphael und Maximilian je nachdem welcher besser zum Familiennamen passt oder ev. zu Geschwisternamen (falls es welche gibt)

Beitrag von katinka80 18.04.11 - 16:35 Uhr

Also ich finde nur Raphael und Martin gut. Wobei ich Raphael am schönsten finde.

Maximilian ist bei uns auch recht häufig vertreten, und das mag ich persönlich nicht so.....
Ich mag das halt nicht, wenn sich auf dem Spielplatz, in der Krabbelgruppe, im Kindergarten etc. gleich mehrere umdrehen, wenn man den Namen des Kindes ruft.

Lg Katinka

Beitrag von russianblue83 18.04.11 - 17:14 Uhr

ich finde maximilian ab besten!!!

Beitrag von lachris 18.04.11 - 20:59 Uhr

Hi,

Raphael oder Martin.

Maximilian hat mir noch nie gefallen und hier ist der Name momentan extrem häufig.

VG lachris

Beitrag von chilady 18.04.11 - 21:20 Uhr

Ich finde Raphael am besten.... Maximilian heisst halt auch jeder... Martin geht so...

Beitrag von dasminchen 19.04.11 - 07:03 Uhr

#herzlich Maximilian #herzlich
für mich der schönste Name, den ich meinem Sohn geben konnte.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich einen 2. Sohn nennen soll - MAximilian 2 :) ?

LG

Jasmin mit Maximilian & #ei 8. SSW