Pille lange nicht genommen wieder anfangen

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von bnmelli 18.04.11 - 14:37 Uhr

Hallo!!!

Ich habe nun 3 Jahre keine Pille mehr genommen! Nun möchte ich sie wieder nehmen!
Ich bin heute so am 19 zyklustag.
Kann ich dir Pille( petibelle) heute Abend nehmen? Oder
Muss ich bis zur mens warten???
Habe keinen Beipackzettel davon!

Sirr für die blöde Frage, aber ich stehe momentan total aufm Schlauch!

Liebe Grüße
Melli

Beitrag von gracekelly 18.04.11 - 16:06 Uhr

Du kannst heute Abend mit der Einnahme beginnen, ABER du bist erst nach 7 Pillen geschützt.

Schutz ab der ersten Pille gibt es nur, wenn du am ersten Blutungstag beginnt. Deswegen raten die meisten Frauenärzte dazu.

Kannst dich ja noch ein wenig auf http://www.pille-mit-herz.de umschauen. Die Angaben auf der Seite beziehen sich auf einphasige Mikropillen wie z. B. die Petibelle.

Beitrag von bnmelli 18.04.11 - 18:45 Uhr

Hallo!!
Vielen dank für deine Antwort!
Hast mir sehr geholfen !

Liebe Grüße
Melli