Wie nehmt ihr Elternzeit? Evtl. Auch geteilte Zeit!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minimaus2011 18.04.11 - 15:25 Uhr

Wie nehmt ihr die Elternzeit? Sind am überlegen ob mein Schatz auch 2 Monate zuhause bleibt. Nur wann ist dafür die beste Zeit?!

Beitrag von taechst 18.04.11 - 15:28 Uhr

Hallo, #winke

ich bleib die ersten beiden Monate zu Hause und mein Schatz die folgenden zwölf. Da ich nur halbtags arbeiten werde, können wir so beide das erste Jahr genießen.

Beitrag von hexe12-17 18.04.11 - 15:46 Uhr

Hi

also ich bleibe 3 Jahre daheim, weil mein Arbeitsplatz ca 60 km weit weg ist, wobei ich mir im 2 Jahr vor ort einen 400 euro job suchen werde. ginge sonst finanziell leider nicht. Schatzi bleibt nicht daheim, aber das ist kein Problem da er Schicht arbeitet und somit genug zeit bleibt.

LG hexe12-17

Beitrag von susannea 18.04.11 - 16:03 Uhr

Finanziell geht es während du Mutterschaftsgled erhältst am Besten.

Beitrag von co.co21 18.04.11 - 16:18 Uhr

Hallo,

ich werde, wie beim ersten Kind, 2 Jahre Elternzeit beantragen.
Mein Mann nimmt diesmal direkt einen Monat nach Geburt, und den zweiten in einem Jahr...beim letzten Mal hatte er nach der geburt 4 Wochen Urlaub, und dann den 13. und 14. Monat Elternzeit.

Ich war allerdings nach 13 Monaten daheim wieder in Teilzeit arbeiten, ob ich das diesmal wieder mache, weis ich noch nicht, müssen wir uns ausrechnen, war aber super anstrengend, zumal ich ja auch direkt wieder schwanger war ;-)

Lg Simone