deute ich das richtig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von dani. 18.04.11 - 17:28 Uhr

also, lang hab ich und meine maus ja nicht mehr. #verliebt

bin jetzt in der 36.ssw und manchmal, vielleicht so 2x am tag piekt es richtung MuMu. sollen heißen, würde sagen, dass es an dieser stelle ist, sonst spürt man ihn ja nicht. ;-)

kann es also sein, dass mein mäusl so nen bisschen auf den MuMu drückt bzw. ins becken?

------

abgesehen davon, muss mich mal jemand stoppen... könnte jeden tag eis fressen! #ole und man kann es tatsächlich schon "fressen" nennen! heute erst wieder, eine mutter mit kind war schuld... fragte ihr kind so lieb, was sie denn für ein es möchte. na ja so hab ich mich mal wieder ebenfalls angesprochen gefühlt und konnte doch nicht am eisstand vorbei gehen ohne zwei kügelchen zu nehmen. #schein

so, das musste ich nun auch mal noch loswerden... aber glaube so viel eis wie ich jetzt schon gegessen habe, habe ich die letzten zwei jahre nicht gegessen.

in diesem sinne... ein hoch auf die ss-gelüste! :-p
die zeit ist fast vorbei, dann muss man sich wieder zusammenreißen! :-(

LG dani

Beitrag von honig-blueten-perle0 18.04.11 - 18:30 Uhr

Ja das hört sich ganz danach an das die kleine dahin drückt hatte ich auch bei meiner ersten!