Werde nicht Schwanger

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pijabrahalijaj 18.04.11 - 17:41 Uhr

Hallo Liebe Frauen ,

Ich und mein Verlobter versuchen schon länger Schwanger zu werden bei uns ist es üblich nach der Verlobung das 1 Kind zu bekommen und ich wünsche mir so sehr Kinder und lit deshalb auch unter deprsionon da irgendwie alle in unserer umgebung schwanger werden auser ich
Problem dabei : 1. Ich bin strak untergewichtig wiege bei 1,70 größe nur 44kg Problem 2 Ich habe über Jahre gekifft mach das jetzt aber nicht mehr , ich weiss es ist unverantwortlich ein kinderwunsch zu haben aber dann sowas zu machen aber es tut einfach so weh ich rauche nur noch normale Zigaretten und das auch nur 5 am tag .
Ich hatte die ganze zeit angst unfruchtbar zu sein und würde jetzt gern wissen da ich im mom gut am essen bin und auch keine drogen mehr nehme vielleicht demnächst glück zu haben konkret gefragt waren diese 2 Probleme der Grund das ich nicht schwanger werde hat jemand Tipps zum Schwanger werden .
Ich wollte mic auf Fruchtbarket testen lassen aber da ich jung bin 21 und durch meine zierlichkeit noch jünger aussehe nehmen mich die Frauenärtze irgendwie nicht für voll glaube ich an meinen verlobten kann es niicht liegen da er schon 2 kinder hat . Bitte bitte helft mir ich bin am verzweifeln mein selbstbewusstsein nist = 0 und erhoffe mir hierdurch hilfe . Danke fürs lesen Liebe Grüße Pia

Beitrag von pinklady0406 18.04.11 - 17:49 Uhr

mhh?? wie wäre es mal wenn du dir ovulationtest besorgst um zu gucken ob du einen Eisprung hast die gibt es auch bei ebay für wenig geld von genekam habe ich die sind sehr gut und zeigen bei mir immer richtig an aber es hat bei uns noch nicht geklappt aber das wird schon klappen kopf hoch hast du denn einen regekmäßigen zyjklus??

Beitrag von pijabrahalijaj 18.04.11 - 17:55 Uhr

Ja eigendlich schon hatte mal aber mal probleme damit sind manchmal 3 monate nicht gekommen aber seit nen halben jahr eigendlich wieder ganz normal um was genau gehts da bei dem ovulationstest und wieviel kostet sowas ungefähr ????

Ps danke für die schnelle antwort

Beitrag von pinklady0406 18.04.11 - 18:04 Uhr

habe dir das hier mal raus gesucht da steht wie dAS funktioniert

http://www.babyclub.de/magazin/Kinderwunsch/ovulationstest/expertentalk1.html


und die habe ich

http://cgi.ebay.de/50-Genekam-Ovulationstest-5-Schwangerschaftstest-/190387168109?pt=Fruchtbarkeits_Schwangerschaftstests&hash=item2c53f5a36d
#klee
wei in der apohteke kostet es einfach zu viel und die sind genauso gut und viel mehr drinne.....
ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen wenn du noch fragen hast meld dich lg

Beitrag von pijabrahalijaj 18.04.11 - 18:09 Uhr

Ohh vielen dank für so schnelle antworten und hilfe wende mich an dich wenn ich wieder am verzweifeln bin , dir viel glück wies scheint biste auch fleisiig am probieren

Beitrag von pinklady0406 18.04.11 - 19:51 Uhr

ja wir sind seit november am üben aber es hat leider noch nicht funktioniert ..... kannst mich reuch anschreiben wenn du fragen hast ok viel glück dir auch...

Beitrag von pijabrahalijaj 19.04.11 - 15:46 Uhr

Oh das klappt schon du bist ja sehr gut Imformiert Ich wünsche dir alles glück der welt kannst ja bescheid sagen wenn es geklappt hat viel spaß beim basteln =)

Beitrag von meli10 18.04.11 - 18:08 Uhr

ovulationstests zeigen dir ob du einen Es hast. Sie kosten(5stück) ca. 16 euro wenn mic nicht alles täuscht ...gibts beim schlecker und hängen dort wo es kondome und schwangerschftstest gibt. aber dass ist eher die teure variante, günstiger kommt du bei amazon oder ebay!!!

du beginnst ca. am zyklustag 8 und testest jeden tag einmal... du musst beachten, dass du am nachmittag misst und ca. 2 stunden vorher nicht am wc warst und nicht all zu viel trinkst. aber das ist alles in der gebrauchsanweisung beschrieben... da kannst du dir dann ausrechnen wann du zu testen beginnst, kommt ja drauf an wie lange du deinen zayklus dauert.

dann machst du in einen bescher und misst ca. 15 sec. dann legst du es auf einen geraden platz und warst...(zeit steht in der Anleitung)

wenn du zwei striche hast is das schon mal ein gutes zeichen, und wenn der zweite (erste stricht-ERGEBNISSLINIE) noch dicker ist dann ab in Bett und schön #sex haben...dann bist du fruchtbar =) das gibt dir schon mal gewissheit ob du überhaupt fruchtbar bist.

an deiner stelle würde ich aber den arzt wechseln, ein arzt muss einen immer srnst nehmen..egal wie man aussieht und welche vergangenheit man hat...Kopf hoch und viel glück beim basteln =) #klee

Beitrag von pijabrahalijaj 18.04.11 - 19:44 Uhr

Hey danke für deine gute beschreibung war grad schnell los und habe mir sofort einen geholt jetzt die frage ich zyklustag 8 bedeutet der 1 tag wo meine regel kommt ist der erste zyklustag ? ich bekomme sie meist am 7 . oder am - 10 müsste also heissten ich muss ab den 10 zyklustag anfangen zu testen und dann wenn halt nur ein strich erscheint am nächsten tag wieder testen hab in der packung jetzt 5 tester alsoist das richtig wenn ich am 10 , 11 , 12 , 13 + 14 teste ?

Sry bin aber in den sachne nicht die schlauste =)

Beitrag von shorty23 18.04.11 - 18:14 Uhr

Hallo Pia,

weißt du denn, ob ihr zur richtigen Zeit GV habt? Da wären wie schon erwähnt Ovulationstests eine gute Idee. Oder du kannst deinen Zervixschleim beobachten, lies mal hier http://www.urbia.de/magazin/kinderwunsch/schwanger-werden/zervix-schleim-und-fruchtbare-tage Ansonsten ist natürlich regelmäßig ungeschützer GV wichtig ;-)

Wie lange genau übt ihr denn schon genau? Wenn ihr schon länger als 1 Jahr versucht würde ich mal zum FA gehen und darauf drängen, dass wenigstens mal ein Hormoncheck gemacht wird! Zur Not soll dein Verlobter mitkommen.

Aber lass dich doch bitte nicht so unter Druck setzen "bei uns ist es üblich nach der Verlobung das 1 Kind zu bekommen" ... klar, alle hier wollen schnell schwanger werden, aber leider geht das halt nicht immer so wie man sich das wünscht, leider! Mach dich nicht so fertig, ja!

Alles Gute

Beitrag von pijabrahalijaj 19.04.11 - 15:11 Uhr

Ne bis her nicht hatten es immer probiert nach der periode .
Wie üben schon knapp ein Jahr aber wie gesagt ich denke es liegt vielleicht auch an den Zigaretten und den Untergewicht .
Und was das betrifft mit dem das es bei uns so üblich nach der verlobung kinder zubekommen hört sich ein bissien blöd an ich meinte damit alle sein brüder und deren frauen sind sofort schwanger gewesen auser ich ebend und das ist so deprimierend .

Danke für deine schnelle antwort und tipps ich hoffe mit den Ovulationstest haut das alles hin . Liebe Grüße Pia

Beitrag von kleinehexe74 18.04.11 - 18:19 Uhr

Hallo,

also bei der Größe und deinem Gewicht kann es schon etwas schwieriger sein, schwanger zu werden. Mitunter setzt die Mens bei so einen Untergewicht auch eine Zeitlang ganz aus.
Ich denke es ist daher wichtig, dass du da erstmal ein bissl was zulegst. Du musst ja die 9 Monate das Würmchen in deinem Bauch auch mit allem mitversorgen können.

Und dann dass es üblich ist zum Zeitpunkt X schwanger zu werden -also in so einer Situation ist gar nichts üblich- das kommt immer drauf an was das Paar will und zum anderen ob es klappt und das bestimt nunmal kein anderer als die Natur.
Vor allem du bist 21 und hast noch alle Zeit der Welt! Lass dich also nicht unter Druck setzen udn setzt dich selbst nicht unter Druck.

Die Tipps mit den Ovus und ES feststellen hast du ja schon bekommen.

LG und alles Gute

Beitrag von pijabrahalijaj 19.04.11 - 15:15 Uhr

Wir wollen es ja beide von uns aus und nicht von jemand anderen , ja ich habe mich auch mal hier durchgelesen aber es gibt leider zu unterschiedliche meinungen einige sagen das gleiche wie du das es mehr zeit braucht und andere meinen sie haben es schnell hinbekommen und kerngesunde Babys .
Danke dir für die schnelle antwort.
Liebe grüße Pia

Beitrag von syldine 18.04.11 - 18:33 Uhr

Hallo Pia, was heißt bei dir "im Moment gut am essen bin"? Ohne dir eine Moralpredigt oder sonstwas halten zu wollen - und gerade, wenn es im Umkreis mit dem Kinderkriegen so verbreitet ist, wird man immer wieder mit dem eigenen Kiwu konfrontiert - aber: meinst du nicht, du solltest erstmal deinen Körper wieder auf Vordermann bringen, bevor du ihm die "Last" einer Schwangerschaft zumutest? 44 kg auf 1,70 - es dürfte zur Zeit seinen Grund haben, dass du nicht schwanger wirst - und bei dem Gewicht könnte es sowohl für dich als auch für das Kind kritisch werden.
LG

Beitrag von pijabrahalijaj 19.04.11 - 15:43 Uhr

Hallo Syldine
erst mal lieben dank für deine schnelle antwort .
Für mein Untergewicht kann ich ja leider nichts ich war schon immer schlank und mit dem im mom gut essen ist es so es gibt halt zeiten in den ich mehr Appetit haben und an anderen wiederum nicht wie bei jeden denk ich mal , und da ich zur zeit guten appetit habe freue ich mich drüber da ich eben kein risiko für das baby eingehen will .

Ich möchte ja keine Kinder bekommen weil es gerade alle anderen machen sonder ganz allein aus meinen und den Wunsch meines Verlobten .
Danke fürs Lesen Liebe Grüße Pia