Brauche neue Ovus. Entweder Genekam oder Babytest - was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aufgehts 18.04.11 - 18:03 Uhr

Hallo Ihr lieben,

wollte gerade bestellen aber bin mir unsicher.
Welche findet ihr gut?
Wisst ihr zufällig was die beiden an Idensität (z.B. 20mlE/ml) haben?

Vielen Dank Euch schon im vorraus!!!

Lg

Beitrag von chiccy283 18.04.11 - 22:44 Uhr

Hallo,

also ich habe die von Genekam, die scheinen ganz gut zu sein. Benutze sie diesen Monat das erste Mal.
2x hatte ich den Fall, dass ich dachte jetzt sind sie positiv, da waren sie aber nicht so dick wie die Kontroll-Linie aber sehr gut sichtbar, hab dann mit dem CB digital nachgetestet, der das negative Ergebnis von Genekam bestätigt hat. Kann sie nur empfehlen.

Gruß
Chiccy

Beitrag von muggel04 19.04.11 - 05:39 Uhr

Hallo,

ich empfehle Dir dringend die Ovus von Babytest. Benutze sie seit langer Zeit und sie stimmten immer und waren, zumindestens bei mir, immer genau und richtig ! #pro

Mit Genekam habe ich keine guten Erfahrungen gemacht, die haben bei mir 3 Mal keinen ES angezeigt, obwohl einer statt gefunden hatte. Das hat der US beim Gyn klar und deutlich gezeigt. Seit dem benutze ich Genekam nicht mehr.

LG muggel04