Mein HCG Wert sing viel zu langsam...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von cosmonova 18.04.11 - 18:14 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Ich hatte heute genau vor 6 Wochen eine AS nach MA in der 10. SSW.
Nachdem 3 Wochen nach der AS der SST immer noch mega positiv war, habe ich beim Gyn. meinen HCG Wert kontrollieren lassen...
Er lag 3 Wochen nach der AS noch bei 4000!
4 Tage später ist er auf 3182 gesunken und wiederrum 10 Tage später auf 2100 (er sank also immer langsamer)
Heute musste ich wieder hin und es wurde auch Blut abgenommen.
Ich muss dazu sagen, das bis vor einer Woche noch Gewebereste und Flüssigkeit in meiner Gebärmutter waren und vermutet wurde das er deshalb so langsam sinkt.
Am Wochenende hatte ich starke UL Schmerzen und es kam ne Menge Schleim und ähnliches raus *sorry* #hicks
Heute war auf den US nichts mehr vom Gewebe und der Flüssigkeit zu sehen und sie sagte Wort-wörtlich "da kommt bald ein ES"
Ich war sooooooooo erleichtert und dachte "WOW, dann ist der Wert sicher emenz gesunken!"
Pustekuchen! :-[
Habe gerade telefonisch meinen Wert erhalten: 1951 Beta-HCG :-[
Gerade mal 150 in einer Woche!!! #aerger
Verdammt, das wird ja immer weniger!
Als ich dann gefragt habe, wie ich denn kurz vorm ES stehen könnte mit so nen Wert sagte sie "nein, wenn er so hoch ist, kommt kein es"
HALLLOOOOOOOOOOOOOOOOOOO?!? Was erzählt sie mir denn?!
Nun soll ich in 2 Wochen wieder hin zur HCG Kontrolle...
Ich kann nicht mehr... will endlich abschließen und neu durchstarten können! #heul

Beitrag von malou81 18.04.11 - 19:01 Uhr

Hallo cosmo,

ich kann dich verstehen. Habe auch schon Gedanken daran gehabt, wieder anzufangen. Denn trotz aller Trauer um meinen Schmetterling oder vllt. gerade deshalb, merke ich, dass mein Kinderwunsch noch stärker ist. Ich kann mein erstes Kind nicht wieder haben, aber die Sehnsucht nach einem Kind ist riesig.

Auf der anderen Seite, mal eine dumme Frage: warum lässt du den HCG-Spiegel denn beobachten? Mein Gyn. hat mir kein Blut mehr abgenommen. Meine AS ist morgen zwei Wochen her. Er hat mich vaginal untersucht und alles war raus und medizinisch top, sagte er mir. Er fügte auch hinzu, dass wir, wenn wir es wollen, einfach weiter versuchen können. Wenn mein Körper soweit ist, werde ich wieder schwanger.

Könnte mir vorstellen, dass du dich nur noch mehr verrückt machst, wenn du dich an irgendwelchen Blutwerten festhältst.

Was wäre denn, wenn du es einfach auf dich zukommen lässt. Vllt. weiß dein Körper, dass du mental noch nicht wieder soweit bist.

Ich bin ganz froh, dass mein FA mir sagte, wir sollen es einfach auf uns zukommen lassen, wenn der richtige Zeitpunkt da ist, werde ich wieder schwanger. Bei mir steht auch keine weitere Untersuchung an. Mir persönlich nimmt das den Druck.

Alles Gute!

Malou

Beitrag von mtinaaa 18.04.11 - 19:08 Uhr

Hallo na das ist ja ne Klasse Aussage deiner FA. Mit HCG im Blut,kannst du ja keinen ES bekommen #kratz

Also ich hatte auch probleme mit dem HCG Abbau. Aber erst nach dem ich meiner FA mega :-[ auf die Füße trat.
Merkte immer SB und so ein ziehen, Fa alles i.o#kratz. Ich wieder hin,sie meinte ist der Wochenfluß #klatsch.
dann wurde ich richtig :-[ und dann der 1 BT 120 ,sollte in 4 W wieder kommen ,bin aber kurz danach wieder hin. HCG baute sich wieder auf und war bei 1995#schock
Bei mir war doch noch Rest SS Gewebe drin. Bekam ein Medi und das HCG fiel in den Boden ,bekam auch gleich ne starke Abruchsblutung.

L.G Tina

Beitrag von cosmonova 18.04.11 - 21:33 Uhr

Bei mir war bis letzten Montag (und auch Dienstag im KKH) auch noch Restgewebe und eine Flüssigkeit zu sehen, aber heute war sie Weck! #kratz
Habe bereits nach allen möglichen Medis gebettelt.Welche die Blutungen auslösen... aber dies sein nicht nötig solange der Wert weiter (wenn auch minimal) sinkt.
Schöne sch...:-[
Das bedeutet ich muss wohl oder übel warten...

Beitrag von mtinaaa 19.04.11 - 12:26 Uhr

Hallo ich habe ein sehr starkes Medi bekommen und durfte einige Monate nicht mehr SS werden:-[.
dann warte mal lieber noch;-), auch wenn es schwer fällt

Beitrag von almararore 18.04.11 - 19:28 Uhr

Hallo!

Nachdem ich seit letzter Woche immer mal wieder Temperatur habe und meine Schwägerin aufgrund zurückgebliebener SS Reste drei AS brauchte in einem Zeitraum von fünf (!!!) Monaten, wollte ich das lieber auch gleich kontrolliert haben.
Im KH wurde mir zwar kein BLut abgenommen, aber Entzüdnungswerte überprüft und ich habe selbst mit SST überprüft und bin seit heute negativ. Nachdem die BLutung auch vorbei ist, werde ich jetzt entspannt auf die nächste Mens warten ... wobei geht das in unserem (seltsamen) Zustand überhaupt "entspannt sein"? Ich könnte dauernd nur wütend und traurig sein ... Mag abschließen, das geht aber nicht so schnell und wieder neu beginnen, dafür müsste noch Zeit vergehen, aber Warten kann ich auch nicht... Ich halt mich echt nicht aus im Moment...

LG UND HOFFENTLICH SINKT DER WERT BALD!!!
Alex

Beitrag von cosmonova 18.04.11 - 21:35 Uhr

Mein HCG Spiegel wird beobachtet, da sich noch Restgewebe in meiner Gebärmutter befand (befindet) und sie möchte schauen ob mein Körper es alleine schafft es auszustroßen...

Beitrag von hope.2012 19.04.11 - 11:28 Uhr

Hi Nicky,

mensch, dass tut mir soo leid, dass es immer noch so langsam sinkt bei Dir! :-( Das ist doch wirklich zum verrückt werden! :-[

Aber auch bei mir mir gibt's noch kein Aufatmen, alles unverändert... Es tut sich einfach gar nichts! #schmoll

Mich belastet die Warterei mittlerweile auch sehr, weil einfach keine Normalität zurückkehrt und die Sorge wächst, dass etwas nicht stimmt seit der AS...

Hatte nun schon überlegt, doch noch vor Ostern zu meine FÄ zu gehen, um mal nachschauen zu lassen, wo im Zyklus ich mich ungefähr befinde, aber ich schaffe das zeitlich gar nicht mehr.
Also weiter warten... #schwitz

Trotz allem dürfen wir nicht aufhören, positiv nach vorn zu schauen... Auch wenn es zur Zeit sehr, sehr schwer ist!
Fühl Dich #liebdrueck

Alles Gute,
Hope #klee