was kann ich tun...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sonnenblume-82 18.04.11 - 18:52 Uhr

unsere maus ist vier monate. wir baden sie einmal in der woche am we. sie wird sonst mit dem waschlappen gewaschen. nun zum eigetlichen....

die letzten beiden male hat sie geschrien wie am spieß wenn sie gebadet wurde. vorher war das nie ein problem und sie mochte es. ich weiß nicht was ich tun soll... woran kann es liegen das sie es nicht mehr mag? ihr ist nichts passiert oder so. sie hat kein wasser in die augen bekommen oder so. wie kann ich ihr zeigen, dass das baden wieder spaß macht???

danke für eure hilfe:-D

Beitrag von ck78 18.04.11 - 19:14 Uhr

wie wärs wenn du zusammen mit deiner süssen in die wanne steigst??? vorrausgesetzt ihr habt ne grose... junior hasst die kleine wanne, aber in der grossen fühlt er sich pudel wohl...

liebe grüße

Beitrag von sonnenblume-82 18.04.11 - 19:27 Uhr

wir haben leider keine badewanne. also mit ihr zusammen baden geht nicht.

sonst noch ideen. ich wäre dankbar!!!

Beitrag von sunday30 18.04.11 - 20:31 Uhr

Hi Sonnenblume!
Dann geht doch mit ihr duschen. Das geht am Besten, wenn dein Partner sie dir in die Dusche reichen kann und sie wieder raus nimmt.
Probier das mal aus! Macht auch Spaß!
LG