Michael Mittermeier´s ACHTUNG BABY

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von pfutschl 18.04.11 - 19:03 Uhr

Hat das buch von euch jemand gelesen? :-D

ich bin gerade mittendrin und habe bisher schon echt viel zu lachen gehabt! #verliebt
Gleichzeitig ist es sehr schön zu lesen dass es auch "solchen" leuten so geht wie uns "normalen" leuten #rofl

Wie fandet ihr das Buch???

und an die die es evtl lesen wollen: Ich persönlich kann es sehr empfehlen, mir gefällt es. :-p

Beitrag von klonoa25 18.04.11 - 19:05 Uhr

mmhhh... fand die ersten paar seiten auch total lustig, aber dann wurde es doch eher langweilig... hatte mir echt mehr davon versprochen.

LG

Beitrag von maigloeckchen83 18.04.11 - 19:07 Uhr

Ich hab das Buch zu Weihnachten als gut gemeintes Geschenk bekommen. Hab's angefangen, fand es schon nach der ersten Seite schlecht und hab dann irgendwann abgebrochen.

Mag aber auch daran liegen, dass ich mit Herrn Mittermeier und seinem Humor absolut gar nichts anfangen kann...

Trotzdem schön, dass es dir gefällt! Viel Spaß beim Weiterlesen! #blume

LG Kati

Beitrag von -mell1982 18.04.11 - 19:08 Uhr

Hallo das Buch habe ich nicht sondern das Hörbuch und ja ich finde es auch toll....

Beitrag von pfutschl 18.04.11 - 19:10 Uhr

cool.. hörbuch is bestimmt auch super weil man dann "besser dabei" ist...

Beitrag von bini11 18.04.11 - 19:10 Uhr

Huhu

Ich hab das Buch vor einem Jahr zum Geburtstag bekommen. Und ich hatte mir auch mehr davon erhofft!
Ich muss dazu sagen, dass ich normal kein Mittermeier Fan bin und daher ist es mir schon zu Anfang des Buches sehr schwer gefallen seine Witze bzw. seine Spache zu verstehen :-)
Bis heute bin ich nur bis Seite 10 oder so gekommen. Es war mir zu schwer zu lesen weil ich eben keine Ahnung von seinen Witzen hab...

LG bini

Beitrag von elame 18.04.11 - 19:12 Uhr

Hallöchen,

hab meinem Mann das Buch zu Weihnachten geschenkt. Er hat es super gern gelesen und fand es richtig gut. Normalerweise ist er eher der Lesemuffel ;-) Ich selbst hab nur mal reingelsen und hab mich schon dabei fast weggeschmissen, werde es jetzt dann auch mal lesen.

Alles Gute

Ela

Beitrag von weidekaetzchen 18.04.11 - 19:16 Uhr

Hallo,

hab das Buch auch letztes Jahr im Sommer schon gelesen! Mag Mittermeier sowieso gern und hab mich teilweise weggeschmissen vor lachen.

Auf den letzten Seiten waren dann die akutellen Tourdaten für die Achtung-Baby-Tour. Und da war er letztes Jahr im November in Mannheim. Hab von meinem Mann dann Karten dafür bekommen und wir sind bald beide von den Stühlen gefallen vor lachen.

LG weidekaetzchen

Beitrag von nikon3000 18.04.11 - 19:20 Uhr

habs hörbuch #pro

Beitrag von kruemel2701 18.04.11 - 19:33 Uhr

Hey...

ich hab das Buch meinem Mann geschenkt es aber dann zuerst gelesen... fand es #pro
Jetzt haben wir und Karten für die Show besorgt, freu mich schon voll drauf...#huepf

Liebe Grüße

Beitrag von curry89 18.04.11 - 19:42 Uhr

Ich hab zwar das buch nicht gelesen aber war bei einem seiner liveauftritte!

es war sooo lustig und mein freund und ich habe es unter Geburtsvorbereitung abaktergelegt :-D

lg
curry89 + Püppi 22+2

Beitrag von melmaus74 18.04.11 - 19:43 Uhr

Huhu,

ich hab's auch gelesen und fands toll :-) Ist mal was anderes wie die trockenen Lektüren.

Und mit Michel ist es so wie mit Mario Barth - entweder man mag es oder halt nicht ;-)

VG Mel - 36. SSW

PS: Lese grade "Schlaf Kindlein, verflixt noch mal!" was übrigens auch mal As anderes ist

Beitrag von tuctuc 18.04.11 - 20:17 Uhr

Huhu,

ich habs meinem Mann zum Geburtstag geschenkt und es dann auch selbst gelesen. Ich muss sagen, so einige Dinge konnte ich nachvollziehen - ich hab das genau so erlebt. Besonders der Satz: Wickeln ist das Stillen der MÄnnern #schrei#schrei - das fand ich prima formuliert.

Auch die Stelle mit den Kinderwagen fand ich herrlich.

Ansonsten wurds zum Ende hin für meinen Geschmack etwas zwanghaft...so nach dem Motto, ich muss irgendwie und irgendwo ein Ende finden.

Aber die Zeit bis zur Geburt war absolut top!

LG =)

Beitrag von jessy-87 18.04.11 - 21:13 Uhr

Ich habe es gestern zum Geburtstag bekommen und freue mich schon darauf es zu lesen.
Lg Jessica

Beitrag von trinchen2010 19.04.11 - 08:26 Uhr

ahhhhhh das buch war der hammer!!!!
ich hab mich manchmal heulend auf den boden geschmissen vor lachen!
ich sag nur ...mettwurstmaschiene!!!
das kapitel war am besten!
lg

Beitrag von luna-star 19.04.11 - 08:37 Uhr

Ich fand es ok - tolle Toilettenlektüre, wegen der kurzen Kapitel, hatte aber was Lustigeres erwartet.
Dafür ist mein Mann ganz hin und weg davon und findet es besser als "Papa to go".

Grüße

Beitrag von humor 19.04.11 - 13:58 Uhr

Noch ein Buchtipp: Schief gewickelt! Weiß nur leider den Autor nicht. Das war ebenso Lustig.

Beitrag von siomi 19.04.11 - 12:14 Uhr


Nichts besonderes. Wenn mein Nachbar von seinem ersten Baby erzählen würde, käme nichts anderes dabei raus.

Gruß Siomi

Beitrag von humor 19.04.11 - 13:55 Uhr

Hallo,
jaaaaaa, ich habe mich weg geschrien vor Lachen....Ich habs sogar zweimal gelesen#rofl#rofl#rofl
Wenn man sich selber uns seine Äußerungen nicht so ernst nehmen kann, dann ist es Lustig. Ich mag seinen Humor sehr....
Viel Spaß noch:-)
Lg, Anna

Beitrag von clautsches 20.04.11 - 22:42 Uhr

Ich fand´s sehr lustig, zum Ende hin aber schon reichlich bemüht.

LG Claudi