Mia Sophie ist geandet:-)

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von buzzfuzz 18.04.11 - 20:06 Uhr

Hallo,


Unsere Mia Sophie ist gelandet.

Die SS fing schon nicht schön an und gegen Ende der SS war es auch nicht mehr schön:-( Ich habe seit der 25ssw nur noch körperliche Probleme gehabt und habe dann am 30.3 eine Einleitung erhalten(ET war der 13.4).Es wurde erst ein OBT gemacht,danach wurde 2 tage mit Tabletten eineleitet ohne erfolg.Dann habe ich 2 mal gel gesetzt bekommen und auch wieder ohe erfolg:-(
Habe dann,das KHS weder verlassen,aus verschiedenen Gründen und habe dann ausgehalten trotz der massiven Probleme mit Hüfte etc...!

Am 12.4 habe ich im HS um einen weiteren OBT gebeten und er wurde gemacht und er schlug super an...ich bekam wehen....sollte dann am nächsten tag zur erneuten Einleitung ins KHS kommen. Am 12.4 wurde wie gesagt der BT gemacht und sollte mittags nochmals zur CTG-Kontrolle kommen...Autofahren ist mit alle 3 Minuten wehen gar nciht so einfach;-)

Der Kontroll-CTG war auch gut und nix sprach gegen die Einleitung am nächsten Tag.

Abends waren noch immer wehen da, und mein Mann sagte,das er sich sicher ist,dass ich um 2 uhr die nacht entbinden würde.

es war 18 uhr als ich merkte das die Wehen weniger wurden... aber ich gab nicht auf.Denn es waren ja noch welche vorhanden.

Um 23 Uhr merkte ich das die wieder stärker wurden und auch intensiver...ich rief ne fraundin an,die mich fahren würde ob sie nicht schon rum kommen könnte. Sie kam auch vorbei und so sassen wir hier ab 23:30 mit etwas stärkeren wehen,nach jeder wehe musste ich zur Toilette und um Mitternacht etwa kam beim abwischen schleim mit blut raus...mein Schleimpfopfen löste sich.

Ich wehte immer kürzer und heftiger vor mir her....mein mann drängte los zu fahren, ich dagegen meinte ich würde schon wissen wann das Kind käme...;-)

Als um kurz nach 1 Uhr meine wehen unerträglich wurden,meinte ich ob wir nicht doch mal fahren sollten,wartet aber och die nächsten wehen ab um die abstände zu wissen....allerdings kam dann eine Wehe die irgendwie nicht mehr aufhöte,so entschloss ich unter dieser Wehe schnell mal los zu fahren.

Unter der Wehe bin ich die treppen runter gelaufen und habe mich ins auto gepuzzelt.... die 15km kamen mir ewig vor....

Am KHS angekommen konnte ich kaum noch laufen und dachte,die kleine kommt gleich unten raus.
Im Kreissaal angekommen um 1:55,war ich nicht mehr so stark und lustig drauf wie vorher....denn bei der untersuchung kam raus das der mumu schon 7cm auf ist und man den kopf schon sehr gut sehen kann und es nur wenige wehen dauern würde....ich schisser wollte ne PDA.

Auf meine schreiattake hin,kam der Anästhesist und hat 10 minuten gebraucht um sie zu setzen...da war der MUMU bei 10cm...daher kam der katheter zwar hinten rein,aber kein Mittel mehr...den 2 wehen später war Mia schon geboren...

Habe viel geschriehen und mich mit der Hebamme gestritten und geschimpft...aber am Ende hat es keiner von uns übel genommen.:-)

Hier noch die Daten:

Mia Sophie *13.04.2011
3445gr
49cm
34KU
2:39Uhr

---------------------------------

Achja der 13.04. ist ein besonderer tag für uns:-) Denn Mia kam an unserem jahrestag zur Welt. mein mann und ich kamen am 13.04.2002 zusammen und sind seit dem ein paar und ein Jahr später haben wir geheiratete..ich finde das Mia nun mit ihrem geburtstag immer auch uns daran erinnert:-)

upsss...doch was lang geworden...#schein


LG Diana

Beitrag von present2010 18.04.11 - 20:34 Uhr

Hey ...
Die gute alte Buzz... #huepf
GANZ HERZLICHEN UND LIEBEN GLÜCKWUNSCH!!!!
Das 4. Kind.. toll.. #glas

Josey7683 von früher aus den Chats.. ;-)
Erinnerst du dich?
Ich bekomme in den nächsten Tagen mein 3. Kind.. #verliebt
Habe am 20.04 ET...

Wünsche euch eine tolle Kennenlernzeit und viel Freude mit Mia...

Liebe Grüße...
#herzlich

Beitrag von buzzfuzz 18.04.11 - 20:38 Uhr

huu, hach wie toll ist das denn??? HGW:-)


Na dann drücke ich dir für die geburt mal alle daumen:-)

wieso hast nen neuen nick???

LG Diana

Beitrag von present2010 18.04.11 - 20:51 Uhr

Ach, schon seit 3 oder 4 Jahren.. :)

Beitrag von buzzfuzz 18.04.11 - 20:52 Uhr

ui echt??lol


und wieso?

Beitrag von stefannette 19.04.11 - 12:35 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!! Wir haben 5 Kinder die fast im gleichen Alter sind wie Eure!!
Alles Gute für Euch!!#liebdrueck

Beitrag von buzzfuzz 21.04.11 - 08:14 Uhr

danke:-)

Beitrag von knoepchen 20.04.11 - 23:41 Uhr

herzlichen glückwunsch ..glaube es liegt am namen das die pdas nicht so funktionieren meine heißt auch mia aber mia josephine =);-)

Beitrag von buzzfuzz 21.04.11 - 08:15 Uhr

hihi,ach das wird es gewesen sein:-) :-D lol

Beitrag von melina24-09-07 21.04.11 - 22:45 Uhr

#herzlich glückwunsch
schönes geburtsdatum hat sie! ich bin genau 27 jahre und ein paar minuten älter;-)#winke

Beitrag von buzzfuzz 23.04.11 - 20:29 Uhr

ui ui na dann HGW nachträglich:-)

Beitrag von melina24-09-07 25.04.11 - 17:28 Uhr

dankeeeee#winke
viel spass mit eurer süssen#blume

Beitrag von buzzfuzz 25.04.11 - 18:01 Uhr

#danke