Übelkeit in der 26. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von ferocia 18.04.11 - 20:11 Uhr

Hi Ihr Lieben

Ich habe die letzte Nacht sehr schlecht geschlafen, vielleicht wenn es hochkommt ca. drei Stunden.
Ich war dann heute den ganzen Tag Arbeiten, jetzt ist mir wahnsinnig übel:-(

Ich habe den Tag über regelmässig gegessen, am leeren Magen kann es also nicht liegen.

Liegt das evtl. am Schlafentzug? Oder kann es durchaus sein, dass es in der Zeit mal zur Übelkeit kommt?

Liebe Grüße#winke

Beitrag von jessy111 18.04.11 - 20:28 Uhr

Hallo!

Bei mir hat die Übelkeit auch erst um diese Zeit angefangen... Habe sie aber mit Akkupunktur in den Griff bekommen. Nur so als Tipp, falls die Übelkeit nicht wieder verschwindet :)
Grüsse

Beitrag von schorti 18.04.11 - 20:33 Uhr

Ich komme zwar morgen erst in die 24ssw, aber ich habe ab und an mal das mir von jetzt auf gleich übel ist und ne halbe std später ist alles wieder gut. Außerdem wird mir übel wenn ich mich überanstrengt habe.

Beitrag von fischmac 18.04.11 - 21:55 Uhr

also ich bin jetzt in der 40.ssw. heute hab ich mein abendessen sowas von wieder rausgespuckt, dass ich dachte, ich sterbe.
ansonsten hatte ich jetzt so die letzten 3 wochen ruhe. vorher war mir oft übel und ich musste mich übergehen. ich habe nausyn tabletten genommen. die haben halbwegs geholfen. aber auch nicht immer. wenn man pech hat, bricht man bis im kreissaal sagt mein arzt :-)
ich wünsche dir alles beste.

lg fischmac 40 ssw.#winke