HILFE bin ich schwanger ? Kann mir jemand helfen ?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von alicia-isabel 18.04.11 - 20:13 Uhr

Ich habe 1 tag vor meiner mens sex gehabt und das unverhütet!
DA mein FA gesagt hat das ei tag vorher nichts passiert !
jetzt habe ich den salat, ich bekomme meine mens nicht bin 3 tage überfälig ! habe auch einen weissen ausfluss ab und an !
ab und an habe ich ein ziehen als wäre ich kurz vor meiner mens !
Kann mir jemand helfen ? hat jemand solcher erfahrungen gemacht !

Beitrag von hannih79 18.04.11 - 20:18 Uhr

Hallo,

wie verhütest du denn sonst? Pille nimmst du nicht ?

Ist dein Zyklus auf den Tag genau regelmäßig , oder woher weisst du , dass der Sex genau 1 Tag vor der Mens war ????

Wäre gut zu wissen, bevor man die Frage einigermaßen gewissenhaft beantworten kann

Gruß

Beitrag von alicia-isabel 19.04.11 - 14:33 Uhr

Viele DAnk trotzdem für die mühe !
ich verhüte mit Kondom.
Meine Mens kommt immer regelmässig !
Es war noch nie der Fall das sie verzögert kommt !

Danke !

Beitrag von sophieswelt 18.04.11 - 20:19 Uhr

Hallo alicia- isabel,

was is das denn für ein dämlicher Frauenarzt?

Ich weiß nich, ob ich dir das abnehme...dass er solch eine Aussage getroffen hat.

Wenn ich kein Kind möchte, verhüte ich, Punkt. Und das immer. Alles andere wäre Russisch Roulette.

Wenn du Gewissheit haben möchtest, dann teste!

Alles Gute.

#herzlich Sophie

Beitrag von hannih79 18.04.11 - 20:23 Uhr

Wieso ist der FA denn dämlich ????

Im Normalfall KANN einen Tag vor der Mens nichts passieren, da der Eisprung in der Mitte des Zyklus statt findet


Ansonsten hast du natürlich recht..... Wer nicht SS werden will, sollte IMMER verhüten

Gruß

Beitrag von djamila1977 18.04.11 - 20:41 Uhr

Hallo,
das mit dem einen Tag vor der Mens kann nichts passieren,habe ich auch mal gedacht. Ist leider nicht so,ich war auch der Meinung die Anzeichen wie der Schleim und ziehen im UL sind Anzeichen meiner kommenden Periode,war aber ein kommender Eisprung.Der war zu spät,wahrscheinlich wegen Streß,den ich in der Zeit hatte.
Das Ergebnis war mein 5. Kind.
Am besten machst du einen Test, wobei es sein kann, dass du noch ein bisschen warten musst.
LG djamila1977

Beitrag von alicia-isabel 19.04.11 - 14:36 Uhr

Vielen vielen dank ! Wenn es passier dann passierts, ich bin gegen abtreibung. dann wird es mein 2. kind ! das erste war ein wunsch ! und das 2. später, aber wie es das schicksal will !
Viele grüsse
Frohe Ostern

Beitrag von gracekelly 18.04.11 - 20:48 Uhr

Der Frauenarzt ist dämlich, weil man ohne Zyklusbeobachtung keine Aussage über den Eisprung machen KANN.

Der Eisprung kann sich aus nichtigen Gründen einfach mal verschieben. Da reicht schon ein wenig kränkeln, Heuschnupfen oder Stress.

Beitrag von hannih79 18.04.11 - 20:59 Uhr

Richtig.... das muss ein FA immer dazu sagen, aber an der Aussage " EINEN Tag vor der Mens kann nichts passieren" ist erstmal so nichts falsch....WENN es denn ein Tag vor der Mens IST ( und nicht ein verschobener Zyklus ).

.... ich hoffe, du kannst mir folgen ?!? :-p

Kann mir allerdings nicht vorstellen, dass der FA diesen Satz so ohne irgendwelche Zusatzinfo gesagt hat

Beitrag von gracekelly 18.04.11 - 22:53 Uhr

Ja, ich kann dir folgen ;-)

Und bei dem was manche Frauenärzte erzählt haben und manche noch immer tun, kann ich mir sehr viel vorstellen :D

Beitrag von alicia-isabel 19.04.11 - 14:38 Uhr

habe leider keine weiteren infos bekommen !

Beitrag von salida-del-sol 18.04.11 - 20:58 Uhr

Hallo, liebe Alicia-Isabel,
ich glaube die größte Hilfe ist im Moment, wenn Du einen Schwangerschaftstest machst. Denn nichts ist grausiger als die Ungewißheit, wenn man nicht weiß, in welche Richtung man denken soll. Da Du schon 3 Tage überfällig bist zeigt der auf alle Fälle an, kannt auf jeden Fall mit Morgenurin testen, der ist am Intensivsten.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol

Beitrag von amina-85 19.04.11 - 09:30 Uhr

bestimmt bekommst du deine mens. ich habe auch weißlichen ausfluss, kurz vor mens..gut ss auch manchmal ;-)

aber wenn du erst 3 tage laut deinem glauben überfällig bist und erst vor ca 4 tagen ungeschützen sex hattest....kannst du auf jendenfall noch keinen sst machen.....du wärst ja wenn erst mal ca es+3....das heißt, wenn ín 2 wo deine mens immer noch nicht da ist...testen!!!!!

es kann ja auch mal sein dass dein es sich bisschen nach hinten verschoben hat...und da wartet man manchmal ein paar tage auf die mens!!

also du kannst monentan nur abwarten..

alles gute

Beitrag von alicia-isabel 19.04.11 - 14:41 Uhr

Danke für die schnellen antworten !
Ich werde so wie es überall rauslese erstmal abwarten !
und schauen ob ich einen test machen muss. vllt verschieben sie sich, aber das war seit 8 Jahren nicht der Fall !

Wünsche euch liebe grüsse