Ostern

Archiv des urbia-Forums

Forum: Ostern

Des Nachts im Traum auf grünem Rasen
beschenken Paul die Osterhasen
zwei Eier legen sie gewandt
ihm auf den Arm und unter die Hand
am Himmel steht der Mond
und denkt ich werde nicht so schön beschenkt.
(Christian Morgenstern)

Beitrag von anna268 18.04.11 - 20:32 Uhr

Was bekommen eure süßen zu Ostern? Würde mich mal interessieren. Habe gar keine idee. Soll auch nichts großes sein er ist erst 9 monate.
Danke für eure antworten!

Beitrag von 2911evelyn 18.04.11 - 20:34 Uhr

Gar nichts....Knutschkugel ist 7,5 Monate alt und bekommt andauernd etwas von Schwiegereltern, Tanten etc...
wir haben soo viel Zeug, schrecklich!!!

Ausserdem nimmt er noch nicht bewusst war, dass Ostern ist..

Liebe Grüsse

Laura

Beitrag von jurbs 18.04.11 - 20:36 Uhr

meine beiden Bubden sind dann erst 10 Wochen .. suchen ist also noch unspannend ... hab versprochen meine Brustwarzen zu verstecken - die suchen und finden sie zuverlässig #rofl

wie wäre eben ein neues Spielzeug oder Klamotten - noch kann er keine Schnute ziehen!

Beitrag von ilmbabe 18.04.11 - 20:48 Uhr

Wie genial#rofl Das etwas andere Ostersuchspiel!#pro

Beitrag von ronic 18.04.11 - 20:37 Uhr

Hallo!

Wir überlegen auch noch was wir kaufen zu ostern...aber auf alle fälle soll es was sein womit sie draußen ihren spaß hat!
Kuscheltiere oder sowas in der richtung ist eh nicht mehr interessant!

Lg Nicole mit Maria Joe Anna ( 10.5 Monate)

Beitrag von sternbiene 18.04.11 - 20:39 Uhr

Emilia wird übermorgen ein Jahr alt und bekommt dann schon genug Geschenke!!

Aber zu Ostern gibt es trotzdem zwei Bilderbücher von ravensburger...

LG

Beitrag von sunny2808 18.04.11 - 20:41 Uhr

Hallo!

Ich habe ein kleines Büchlein, welches man am Buggy befestigen kann, bestellt. (Buggybuch Blumenelfen)

LG

Beitrag von thalia.81 18.04.11 - 21:02 Uhr

Paul wird Ostersonntag 8 Monate alt sein und bekommt von uns nichts. Er bekommt immer dann was, wenn ich denke, dass er es braucht. Also hat er fast täglich Geburtstag/Weihnachten/Osten #rofl Nee Spaß. Von der einen Oma bekommt er Mini-Sandkastenspielzeug, von der anderen ein Fühlbuch. Das reicht!

Beitrag von ulmerspatz37 19.04.11 - 06:33 Uhr

Meine Kinder bekommen auch nix. Weder die Großen, noch die Kleine. Ist "nur" Ostern und kein Geburstag.