Sonderurlaub für Lehrer

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tasc 18.04.11 - 20:36 Uhr

Hallo zusammen ,

ich bekomme in 2 Wochen einen Ks .... und wir haben noch einen Sohn , der ist 3 Jahre alt . Leider haben wir niemanden, der für die Zeit, wenn ich im Kh bin auf ihn aufpasst . Mein Mann ist Lehrer und kann sich keinen Urlaub nehmen :-( gibt es eine Sonderreglung?

Beitrag von babett85 18.04.11 - 20:38 Uhr

was soll da für eine regelung geben?? Lehrer ist doch wie jeder anderer beruf??warum sonderurlaub?? könnt ihrt nur mit der stelle abklären wo dein Mann arbeitet

Beitrag von 1982waiting 18.04.11 - 20:40 Uhr

Ein Lehrer kann keinen Urlaub nehmen, das ist eben nicht wie bei anderen Arbeitnehmern.
Ich weiß, dass es bei kranken Kindern u.ä. Sachen Urlaub geben kann und bin mir sicher, dass die Schule mit sich bereden lässt!
Fragt mal bei der Schulleitung, der darf das entscheiden! Und zwei, drei Tage werden schon drin sein! Einer steht ja schon zur Geburt zu!

Beitrag von hannah696 18.04.11 - 20:49 Uhr

Kein Grund, so aggressiv zu werden. Ist ja unmöglich. In anderen Berufen kann man URLAUB nehmen, aber als Lehrer kann man keinen Urlaub nehmen (wegen der Ferien).
Deshalb ist die Frage durchaus berechtigt und kein Grund so komisch abzugehen.

Beitrag von dani206 18.04.11 - 20:41 Uhr

Hallo!

Mein Mann bekommt 2 Tage Sonderurlaub, das ist sein recht, er ist Krankenpfleger.
Ist dein Mann schon Beamter? (die haben es in der Regel einfacher)
Ich würde mich an deiner Stelle (oder er) mal erkundigen.

Lg Dani

Beitrag von hannah696 18.04.11 - 20:52 Uhr

Hallo,

mein Freund ist auch Lehrer und wir haben das gleiche Problem. Außer, dass wir keinen KS haben werden (wahrscheinlich). Weiß auch im Moment noch nicht genau, wie wir es machen.

Zur Not mus er sich krankschreiben lassen. Aber die Schulen lassen da häufig mit sich reden.

Liebe Grüße

Beitrag von susannea 18.04.11 - 20:54 Uhr

Ist er verbeamtet dann guck mal ins Beamtenrecht, ansonsten gilt ja TV-L (wenn nicht Hessen) und danach müssten es ein oder zwei Tage Sonderurlaub sein.