MAM-Trinkbecher 6 Monate + ....ich raff's nicht....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von inkaberit 18.04.11 - 20:44 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe für Marla besagten Becher gekauft und verstehe irgendwie das Prinzip nicht #kratz

Wozu ist denn dieser weiße "Stöpsel" gut ?? Nur zum Verschließen beim Transport ?? Wenn ich den in diesen Sauger stecke, kommt ja gar nichts mehr raus - oder mach' ich da was falsch ?? #kratz

Wer klärt mich auf ? :-p

Danke schonmal und liebe Grüße

Inka

Beitrag von thalia.81 18.04.11 - 21:00 Uhr

Jaaaaaaaa, mit dem Becher hatte ich letzte Woche auch so meine Mühe. Der hat mich viele Stunden gekostet #rofl Da kauft man einen der teuersten Becher und er taugt nichts, dachte ich ;-)

Den weißen Stöpsel musst du ganz fest reindrücken in den Sauger. Durch festes Saugen kommt Wasser raus oder Tee ;-) Ohne den Stöpsel läuft die Flüssigkeit raus, wenn der Becher gekippt wird. Probier es mal selber aus. Musst aber echt fest saugen #flasche

Zum Verschließen für den Transport kommt dieser leicht durchsichtige Deckel drauf. Allerdings bekomme ich den nie ab ;-)

Nachdem ich jetzt weiß wie die Flasche funktioniert, finde ich sie echt gut #pro

Beitrag von inkaberit 18.04.11 - 21:22 Uhr

Oh gut, dann bin ich ja nicht allein so planlos #rofl

Ich hab' da ja auch schon dran gesaugt wie verrückt aber es kam kein einziger Tropfen raus #kratz

Ich probier' das morgen nochmal aus !

Danke dir für deine Antwort #blume

LG

Inka