Kindermund

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von acka 18.04.11 - 21:15 Uhr

Hallo,

muss hier auch mal was los werden.

Unsere beiden Mäuse (3 1/2 und 5 1/2) sind am Essenstisch die reinsten Quasselstrippen. Kein Essen verläuft ohne erzählen und manchmal ist das schon ein wenig nervig, wenn man einfach nur mal in Ruhe essen möchte. Also habe ich letztens ein Spiel in die Runde geworfen und gesagt: "Wir spielen jetzt mal, wer am längsten leise ist und nichts sagt." Unser Großer hat das prima verstanden und sich mit Papa durch Zeichensprache verständigt und als einzigen Laut dann mal ein "Mmm" von sich gegeben, weil er auf sich aufmerksam machen wollte. Da ruft unsere Kleine (3 1/2): "Du hast einen Mund, du kannst reden!".

So richtig hatte sie den Sinn des Spieles noch nicht verstanden.
#rofl

Beitrag von zahnweh 18.04.11 - 22:37 Uhr

Hallo,

interessant, dass das noch mehr probieren ;-)

Bei meiner hab ich es auch schon versucht. Bringt nur nicht viel, wenn sie und ich wetteifern.

Meine schaut mich an, macht dann etwas auf jeden Fall verbotenes, wo ich garantiert NEIIIIIIIIIIIN schreie... um mich dann drauf hinzuweisen, dass ich "gelorn" (verlorn) habe :-p

Nach dem dritten Versuch hab ich aufgegeben...

falls noch andere Tipps kommen, ich lese mit. Kenne das nur zu gut, wenn man ein bisschen Pause sehnt. 5 Minütchen...