Sex eingeschlafen :-( Nicht mehr erotisch für ihn?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von lieber so 18.04.11 - 21:30 Uhr

Hallo

muss mal hier meinen Kummer runter schreiben. Vielleicht ging es euch ja mal ähnlich und ihr könnt mir dazu was schreiben?
Aaalso ich bin mit meinem Mann nun seit 9 Jahren zusammen und im Moment schwanger. Mein Mann war noch nie so wirklich "sexgeil" aber jetzt grade geht fast gar nichts mehr :-( Ich komme mir total unerotisch ihm gegenüber vor, obwohl ich vor der SS immernoch viele Angebote von anderen Männern bekam ;-) also kann ich so schlecht gar nicht sein...

Oftmals ging der Sex von mir aus. Ein paar reizvolle Blicke oder mal ein bisserl nackte Haut, dann hats schon geklappt. Mein Mann hat mich aber letztes Wochenende total verletzt und deshalb hab ich jetzt keine Lust mehr auf ihn zuzugehen. Er hatte sich einen Porno ausgeliehen und ich hab nur gefragt ob er ihn schon geschaut hat (ich bin darauf eigentlich nicht eifersüchtig und es stört mich nicht, aber es hat mich halt interessiert) und da motzt er sofort rum, was ich um ihn rum schleiche, das ich ihn nerve mit meinem ständigen Gefrage, das es mich doch nichts angeht ob und wann er einen Porno schaut #heul Ich kam mir vor wie ein eifersüchtiges Hausmütterchen, was ich ja gar nicht bin. Hab im Schrank ja auch meine kleinen "Geheimnisse" wenn er mal nicht greifbar ist...
Wie geschrieben, das hat mich total verletzt. Aber von ihm kommt seitdem auch nichts mehr. Ja ok, er hat grade ziemlich viel Stress auf der Arbeit und auch mal nen Tag mit 11 Stunden dabei. Wenn ich nun wüsste es liegt nur daran und nicht an mir oder unserer Beziehung würds mir schon besser gehen. Ich denk mir halt für nen Porno hat er Lust und auf mich nicht :-(

Nach der Schwangerschaft werde ich zusehen, das ich bald wieder auf meine alte Figur komme. Es ist unser zweites Kind und beim ersten hats auch gut wieder hingehauen. Hoffe, das ich dann wieder reizvoller für ihn werde. Und bis dahin? Hab eigentlich keine Lust mehr drauf ihn anzumachen, weil ich damit das Gefühl hätte das er nur mitmacht und keine wirkliche Lust drauf hat. Aber ob er auf mich zukommt weiss ich auch nicht :-(

Mit ihm sprechen geht übrigens nicht. Er weicht bei solchen Themen immer aus. Wird schnell doof oder ich hab das Gefühl er sagt irgendwas damit ich zufrieden bin und er seine Ruhe hat.

LG
lieber so

Beitrag von fp 18.04.11 - 22:29 Uhr

Ich vermute, dass er vielleicht einfach wirklich müde und k. o. ist, gerade wenn er manchmal auch länger arbeiten muss. Einen Porno anzuschauen ist vielleicht wesentlich bequemer, einfacher und "stressfreier". Er muss sich nur mit sich selbst beschäftigen und braucht nicht auf dich eingehen, schauen, dass auch du zu deinem Spaß kommst. Ich denke, dass das gerade nach einem absolut anstrengenden Tag schon zu viel sein kann.

Beitrag von lichtchen67 19.04.11 - 09:54 Uhr

Du hast ein Problem.. Du findest Dich unerotisch, bekommst von Deinem Mann keine Bestätigung, denkst Dir was er denken und fühlen könnte und drehst Dich so in Deinen eigenen Schleifen.

Du machst Dir Sorgen, hast Probleme und einen Mann, der a) nie groß Interesse an Sex hatte und b) mit Dir nicht spricht. Das ist keine gute Kombination... da würd ich mir glaube ich auch Sorgen machen.

Lichtchen

Beitrag von konrad-mitulski 19.04.11 - 10:29 Uhr

Kann mir das bei euch bildhaft vorstellen.

Da würde ich auch keinen mehr hochkriegen.

Du nölst, er weicht aus, das alte Spiel.

Mach dich weiter zum Fussel und er kriegt noch ne Minuserektion.

Beitrag von lieber so 19.04.11 - 15:01 Uhr

Also ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu meiner Mama und wir haben immer über alles gesprochen und bei Ihr und meinen Dad war es auch so.Ging sogar soweit das sie im Urlaub (wo se u 2 waren) in einen anderen Bett schlafen musste.Sie hat sich von Ihm getrennt.
Das ganze ging über Jahre und wurde immer schlimmer