'Wasserfall-Ausfluss'

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von beanie-86 18.04.11 - 21:35 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich weiß leider nicht wie ich das anders ausdrücken soll.
Ich hatte heute 2 Mal richtigen Ausfluss: Ganz plötzlich ist richtig was rausgelaufen. So richtig nass.
Jetzt mach ich mir natürlich total große Sorgen dass was nicht stimmen könnte. Ich bin ja erst in der 5. Woche und meine letzte SS endete in einem Frühabort in der 6. SSW.
Was ist das für ein Ausfluss. Ist so ein Ausfluss schlimm?
Den ersten FA-Termin habe ich erst Ende nächster Woche. Ich will ja auch nicht übertrieben besorgt sein, aber das kommt mir irgendwie seltsam vor...

Beitrag von marilama 18.04.11 - 21:39 Uhr

Hallo,

habe extra meinen FA drauf angesprochen. Sie hat gemeint, ist total normal, dass man schwallartigen Ausfluss hat, solange der Ausfluss weiß ist und nicht müffelt.

Ansonsten ist doch klar, dass du dir Sorgen machst und wenn du dir sehr unsicher bist, ruf beim FA an, bei deiner Vorgeschichte kann sicher jeder Arzt deine Ängste nachvollziehen.

Trotzdem einen schönen Abend noch :-)

Beitrag von mahaluma 18.04.11 - 21:40 Uhr

Hihi... Willkommen bei den Alldays-Konsumentinnen! Wenn Du so eine bist, die sich und ihren Körper sehr stark wahrnimmt, wirst Du Dich noch über vieles andere wundern. Ich würd mir keine Sorgen machen. In der Schwangerschaft ist halt immer mal was komisch. (Also, solange kein Blut dabei ist natürlich.)

Beitrag von sweety-mary83 18.04.11 - 21:52 Uhr

Hallo,

damit muss ich auch kämpfen. Hatte ich bei meiner Tochter auch und wusste Anhand der Zunahme des Ausflusses auch direkt als ich schwanger war. Hätte gar kein test mehr machen müssen. ;-)

Damit haben wohl einige Frauen zu kämpfen. Viele reden nur nicht drüber.

Alles GUTE

Beitrag von beanie-86 18.04.11 - 21:57 Uhr

Danke für die schnellen Antworten!
Da bin ich ja beruhigt, dass ihr das auch kennt und dass das kein Zeichen für eine nahende FG ist. (Was man sich nicht alles schreckliches ausmalt...)

So, jetzt geh ich mal beruhigt ins Bett. Bin sooo müde! #gaehn

Schönen Abend euch noch!