Könnt ihr den Clearblue Monitor empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nini8026 18.04.11 - 21:42 Uhr

Hallo, Frage steht ja schon oben. Ich möchte mir den evtl kaufen und brauche Eure Erfahrungen. Mit den Ovus komme ich irgendwie nicht zurecht. Die werden bei mir nie wirklich positiv.
Danke für Eure Antworten.
Lg nini mit Sohnemann 4 J. an der Hand und #stern#stern im Herzen

Beitrag von f.anni 18.04.11 - 21:48 Uhr

Hallo Nini!

Also ich kann den CBM nur empfehlen! Benutze ihn jetzt im zweiten Zyklus und er hat mir in beiden einen ES angezeigt (passte auch mit Tempi usw. zusammen). #verliebt

Du brauchst keine Striche auswerten und raten. Das macht alles der CBM für dich! #rofl

Habe mir meinen über E**y aus dem UK bestellt. Da sind die wesentlich günstiger. Dazu gabs dann bei meinem noch 40 Teststäbchen im Angebot dazu. #pro Und es waren gratis noch 20 SST dabei... allerdings von One Step #klatsch

LG

Beitrag von janine79669 18.04.11 - 22:03 Uhr

ich kann ihn auch sehr empfehlen...es passt immer alles zusammen tempi und cbm. die ovus davor dachte ich auch immer, scheiss dinger, aber jetzt wo der cbm 3 balken anzeigt und die tempi stimmt, zs und die bauchschmerzen, da werden auch die normalen ovus positiv...eigentlich bräuchte ich ihn nicht mehr, denn ich spür mein es mittlerweile sehr gut und er kommt immer regelmässig ca. am 21.zt...
lg

Beitrag von 5kids. 18.04.11 - 22:16 Uhr

Hallo!
Ich habe 15 Zyklen geübt.Der 16. sollte anders sein - darfst gern meine VK studieren,da ist auch mein ZB mit reichlich interessanten Notizen!!!


Wünsche hier allen Mädels gaaaaaaaaaaanz viel Erfolg! #blume

LG
Andrea