Schüleraustausch Ungarn - welche Gastgegergeschenke?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von melli1579 18.04.11 - 22:07 Uhr

Hallo!! Unsere Große geht in zwei Wochen nach Ungarn Schüleraustausch. In der Info wurde um kleine Gastgebergeschenke gebeten. Aber was schenkt man da so.
Der Gastjunge ( ja, sie kommt zu einem Jungen ;-) ) ist 14 und seine Schwester 7. Habt ihr eine Idee was man da mitbringen kann? Ich habe nur Mädchen, und habe null Ahnung über welche Kleinigkeit sich ein Junge in dem alter freuen könnte. Habt ihr Tips für mich? Würde mich freuen.
GLG Melanie

Beitrag von wind_sonne_wellen 19.04.11 - 08:19 Uhr

Hallo!

Ja das ist immer schwierig. Sicher wirst du auch ein Geschenk für die Gasteltern mitgeben wollen.
Gut wäre z.B. etwas regionstypisches aus eurer Gegend. Hier wäre das eine Mettwurst ;-)
Mein Sohn hat damals der Gastmutter (Frankreich) eine von meiner Mutter gestickte Hardanger Decke mitgebracht - die war total begeistert.
Bei den Kindern weiß ich auch nicht recht. Vielleicht eine CD von der Lieblingsband deiner Tochter für den Jungen? Für das Mädchen evtl. was zum basteln oder malen - Stifte?

Viel Spaß für deine Tochter!
LG Petra

Beitrag von malwiederich 19.04.11 - 09:00 Uhr

Hallo!

Für die Erwachsenen würde ich einen Präsentkorb mit typisch deutschen Spezialitäten (Schwarzwälder Schinken, Sauerkraut usw.) wählen, evtl. auch guten Kaffee dazu (weil in Ungarn doch vergleichsweise sehr teuer. Für die Kinder wären es Süigkeiten ohne Ende, die ungarische Schokolade ist nicht das Gelbe vom Ei und andere eben auch kaum erschwinglich.

LG,
MWI