Bitte um HILFE....ich dreh noch durch!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von brina0206 18.04.11 - 23:21 Uhr

Ich bin in der 39.ssw jetzt und jedes mal wenn die kleine sich bewegt, aber nur eine bestimmte Bewegung, dann schmerzt es unten wirklich Höllisch....ich kann nicht mehr, das tut sooo weh als wenn sie raus will.....aber das kann ja nicht sein, war heute beim Arzt und der sagte das alles zu sei.
Und die kleine bewegt sich ja und wenn es ja wehen wären, dann würde sie sich doch nicht so bewegen oder???

Ich weiß nicht was das ist....kann mir da einer weiter helfen???
Das fühlt sich an als wenn sie sich da unten durch bohrt und den richtigen weg suchen würde und nicht findet....ich weiß es nicht, so fühlt es sich zumindest an.....sie bewegt sich im Moment echt viel, dabei dachte ich das sie ruhiger sein müsste....

das heißt dann wohl das ich doch noch lange warten muss auf sie oder ???
Hoffe es kann mir hier einer weiter helfen....!!!!!

Lg Sabrina

Beitrag von anna.blume 18.04.11 - 23:33 Uhr

also, als es bei mir losging war henry überhaupt nicht ruhig sondern extrem aktiv.
was den schmerz angeht:
genau solch einen schmerz hatte ich mal in der ungefähr 32ten woche. ich bin jedesmal an die decke gegangen, wie du sagst, ein bohren, stechen... ging dann aber von allein wieder weg.

was das losgehen angeht: es kann morgens zu sein und abends kommen. so einfach. eine geburt lässt sich nicht immer voraussagen.

dir alles liebe, anna