27. Woche - Schmerzen Rippen links

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marienkaefer1985 19.04.11 - 07:25 Uhr

Hallo!

Gestern abend hat mein Spatz sich gedreht (ich hoffe, dass er jetzt wieder mit dem Kopf nach unten liegt). Seitdem tnt mir auf der linken Seite, direkt unter der Brust tierisch die Rippen weh.

Kann es sein, dass der Kleine alles ein Stückchen nach oben geschoben hat? Ist das normal?

Wer hatte das auch und wann waren die Schmerzen ungefähr wieder weg? Ich kann mich kaum bewegen (gut, dass ich dazu noch verschnupft bin und ne Mandelentzündung habe und somit ständig niesen und husten muss, was das ganze fast unerträglich macht), besonders das drehen oder Aufstehen und Hinsetzen tut weh :-(


marienkaefer + BabyBoy (26+3) #verliebt

Beitrag von teichlauscher 19.04.11 - 07:50 Uhr

Huhu, tröste dich ich hatte das auch und das tut schon ziemlich fies weh, meine hebi meinte, dass hängt damit zusammen, dass unsere kleinen nun unterm rippenbogen liegen und die umliegenden organe nun noch weniger platz hätten.

Bei mir ging es erst in der 32 ssw weg als mein bauch sich senkte

hoffe ich konnte dir helfen so früh am morgen ;-)

Beitrag von marienkaefer1985 19.04.11 - 07:55 Uhr

Danke für deine Antwort.

Ich hoffe, dass das nicht 5 Wochen so bleibt #schock

Aber es ist immer schon mal gut zu wissen, wenn andere das auch haben/ hatten, dann macht man sich nicht gleich Panik #zitter

Beitrag von teichlauscher 19.04.11 - 08:11 Uhr

Klar kenne ich auch das mit der panik mache, vor allem da das manchmal richtig fies wehtut

Beitrag von kitti27 19.04.11 - 08:27 Uhr

Hi,

ich habe das auch, jenachdem wie mein Kleiner liegt! Wenn Kopf oben, dann hab ich tierische Rippenschmerzen, richtiges brennen, kann kaum sitzen dann! HÖLLE! Momentan liegt er wohl wieder Kopf nach unten, denn dann hab ich keine Rippenschmerzen! Ich kenne das noch von meiner 1. SS! Da hatte ich super oft diese Rippenschmerzen!
Oder es kommt halt vom Dehnen der GM?!
Ist halt echt unangenehm! Aber müssen wir durch gell?!

Glg
Kitti, ab morgen 27. SSW

Beitrag von germany 19.04.11 - 08:48 Uhr

So gehts mir auch! Meiner liegt mit dme Kopf unten und die Füße unter den Rippen. Auf dem US konnte man deutlich sehen wie er mir in die Rippen tritt. Meine Ärztin sagte, er reizt da einen Nerv und daher dieses brennen und die starken Schmerzen. Wenn ich sitze ist es noch schlimmer, weil er dann ja weniger Platz hat#heul