1-jährige Katze und Babykater aneinander gewöhnen?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von falca 19.04.11 - 08:19 Uhr

Hallo Mädels,

so wie's aussieht, bekommen wir in ca. 8 Wochen eine Zweitkatze (Babykater) zu unserer 1-jährigen Katze.

Habt Ihr für uns ein paar Tipps, wie man das Aneinandergewöhnen am besten gestalten kann? Wir werden ein paar Tage Urlaub nehmen, wenn der Kater zu uns kommt.

Wir hoffen sehr, dass sich die doch jungen Katzen gut verstehen werden.

Liebe Grüße
Falca

Beitrag von alkesh 19.04.11 - 10:10 Uhr

Einfach machen lassen!

LG

Beitrag von meandco 19.04.11 - 10:17 Uhr

#pro

genau!

wir haben ne 14 wochen alte siamkatze zu unserem kartäuser geholt nachdem die alte siam leider mit 2 jahren völlig unerwartet von uns gegangen ist.

war ein bild für götter ... unser 6kg-kater saß da und guckte die halbe portion vor sich etwas verwirrt an ... und sie???? sie hat sich aufgebaut wie eine alte und wollte ihn aus der wohnung vertreiben #rofl#rofl#rofl#rofl

klar waren wir zu hause und hatten ein auge drauf, aber schon nach einem tag war zwischen den beiden alles io #pro

lg
me

Beitrag von duenkischott 26.04.11 - 02:40 Uhr

Ich hatte vor kurzem den selben Fall.

Meine Katze hat sich soooo über den neuen Spielgefährten gefreut.

Kein Streit, kein rumzicken.... nichts.

Haben gleich miteinander gespielt.

Ich habe sie auch einfach machen lassen.......

Viel Erfolg und Spaß
Dünki