Erfahrung mit Sparabo bei amazon

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annacover 19.04.11 - 08:33 Uhr

Guten Morgen!!!
Frage steht ja schon oben...hat jemand Erfahrungen mit dem Abo??? Wenn ja, welche????
Ich lese oft bei Sparbaby, dass man teilweise günstiger an Pampers kommt, als im Angebot mit Gutschein. Traue mich aber irgendwie nicht ran.
Kann mir jemand berichten:-)

Vielen Dank
Anja

Beitrag von muffin357 19.04.11 - 09:08 Uhr

ich mach das oft, ja... und zwar bei amazon, weil dann eben wirklich billiger ist...

wir haben ein Abo für zwei Grössen Windeln und für 2 Sorten Kaffeepads

Einfach das passende Abo oder ein MOnat später auswählen, anklicken und fertig, -- man kann nämlich, wenn die Windeln ausgehen "früher auslösen" anklicken und kriegt eben trotzdem den billigeren Abo-preis...

Da ich alle 5 Wochen einen neuen Pamperskarton brauche, hab ich ein 2-monatsabo und löse eben rechtszeitig die nächste Lieferung selbst aus. -- Das gleiche beim Kaffee....

also bisher gabs nie Beanstandungen, -- klappt prima.

#winke Tanja

Beitrag von mayabea29 19.04.11 - 21:48 Uhr

Hallo Anja,

ich habe auch das Sparabo bei Amazon gemacht, bekomme jeden Monat zwei Kartons à 68 Windeln, komme genau hin ( meistens ;o) ) und wenn ich sie früher haben will, kann ich sie anfordern, wie meine Vorrednerin schon sagte. Man kann es auch für alles mögliche abschließen dort, ich überlege ob ich mir noch die Feuchttücher dazu bestelle...mal sehen.

also ich bin froh, das ich nciht ständig die Pamperskartons bzw. Packungen schleppen muss.

LG
Bea + Leon ( 7 Monate )