Tempi nach Abort

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von vroni28 19.04.11 - 08:43 Uhr

Hallo Mädels,

ich hatte vor drei Wochen einen Natürlichen Abgang in der 5. Woche.
Nachdem es ein riesen hin und her mit meinem b-hcg wert hatte ich gestern nun endlich einen negativen SST in den Händen.

So nun zu meiner eigentlichen Frage. Wie lange hat es bei euch gedauert bis die Tempi wieder runter gegangen ist? Ich bin noch immer bei 37,1-37,2.

Bitte schaut mal. ZB ist in meiner VK.

Danke schon mal

#blume

Beitrag von louisa1978 19.04.11 - 08:47 Uhr

Liebe Vroni,

ich zeig dir meins mal.
Hatte auch vor 3 Wochen einen Abgang in der 6. Woche und gestern endlich meinen ES.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/952128/581598

Beitrag von vroni28 19.04.11 - 08:57 Uhr

Dankeschön. Deine Tempi schaut gut aus. Ich kann es auch gar nicht erwarten wieder einen ES zu haben, aber ich denk bei meiner Tempi wird das noch nichts. Ist dein b-hcg wieder ganz bei 0? Ich muß heute,hoffentlich das letzte mal, noch zum Bluttest. Viel hcg kann ich ja nicht mehr haben, weil der 25er Test ja negativ war. Aber vielleicht sind die Werte ja noch bei 10-20 und deshalb ist meine Tempi noch oben.
Ach ich werd noch verrückt mit dem ganzen Mist.

Lg Vroni

Beitrag von louisa1978 19.04.11 - 09:01 Uhr

Ich hab den gar nicht mehr testen lassen, da der bei mir von Anfang an sehr niedrig war und ich nur noch auf die Blutungen gewartet habe.

Hoffe, jetzt pendelt sich wieder alles ein. Nach meinen AS musste ich immer fast 9 Wochen auf meine Tage warten.
Da schaut das jetzt schon besser aus.

Wirst sehen, es pendelt sich auch bei dir bald wieder ein.

DRück dir die Daumen #liebdrueck

Beitrag von vroni28 19.04.11 - 09:24 Uhr

Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück auf deinem weiteren Weg.

#blume

Beitrag von turrita 19.04.11 - 10:47 Uhr

Ich habe keine Ahnung von meinem HCG-Wert, doch nach dreieinhalb Wochen ist meine Temp noch nicht interpretierbar für mich. Sie bewegt sich viel unruhiger und in einer höhreren Lage als üblich.

#tasse trinken und abwarten, das ist mein Motto :-)

Beitrag von externa3 19.04.11 - 14:52 Uhr

Hallo#winke!

Ich hatte einen MA mit AS in der 7 SSW. Meine Temperatur ist danach sehr langsam innerhalb von 4 Wochen von 37.1 auf 36.5 gesunken. Ich hatte auch keinen Eisprung in der Zeit, was wohl an dem noch vorhandenen Rest- HCG gelegen hat. Nach 28 Tagen kam dann die Mens. Da war dann auch der 10er SS-Test wieder negativ.

LG, Externa

Beitrag von vroni28 19.04.11 - 15:11 Uhr

#winke

Die Hoffnung auf einen ES diesen Zyklus hab ich auch schon aufgegeben. Wie soll das auch gehen wenn die Tempi noch so hoch ist, da hätte ich ja ne CL von 37 Grad oder so.#schwitz

Aber die Mens kann ruhig auch noch etwas warten, hatte ja erst 3 Wochen lang Blutungen, das reicht erst mal. Trotzdem bin ich froh wenn alles wieder normal läuft.

Ist das HCG bei dir nicht mehr kontrolliert worden? War heute nochmal deim FA zum Bluttest und ich hoffe echt das es das letzte mal war und ich dann mit diesem Thema abschließen kann.

Aber das gibt mir Hoffnung wenn es dir genauso ging und jetzt wieder alles gut ist.

LG Vroni

Beitrag von mintgruen 19.04.11 - 18:39 Uhr

Hallo,
ich hatte vor 2,5 Wochen einen natürlichen Abgang in der 6.Woche.
Bei mir hat sich die Temperatur schnell wieder gesenkt.
HCG wurde bei mir nur einmal kontrolliert. Ich weiß den Wert gar nicht, aber mein FA hätte angerufen, wenn was nicht gepasst hätte. Das war eine Woche nach der FG.
Hier ist mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/951429/581077
Ich hoffe, dass gestern oder heute mein ES war und die Temperatur ansteigt. Dann wäre ich nur 3 Tage hinterher, sonst ist mein ES immer spätestens an ZT 15 gewesen.