juni´s

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von schwangerewildcat 19.04.11 - 08:48 Uhr

hey juni´s

heute noch 42 tage dann kommt unser monat!

und ich freu mich schon drauf denn gleich am 1.6.2011 morgends um 7 geht es los....kaiserschnitt termin.

habt ihr denn schon alles fertig?
ich brauche noch einen kinderwagen und ein neues nestchen für meinen stuben wagen...da die ärzte mich momentan verrückt machen mit ihrem hin und her *mädchen....junge...mädchen* möchte ich mir da jetzt was neutrales kaufen damit unser bauchzwerg auch gemütlich schon kann....denn momentan ist die wiege noch komplett rosa von meiner tochter!!!
ansonsten geht es mir momentan richtig gut,klar das wasser in beine und füsse nervt aber das bleibt nicht aus ...

so nun werde ich mal in den tag starten und dann mal schaun was der so bringt....

Beitrag von lucy121 19.04.11 - 08:50 Uhr

Ja ihr habt es bald geschafft=) (bin Septembi)
Aber was ist denn wenn dein Baby vor den KS raus möchte?

Beitrag von widowwadman 19.04.11 - 09:29 Uhr

Ich weiss nicht wie es bei der Thread-Erstellerin ist, aber ich bekomme einen sekundaeren KS sollte es bei mir frueher losgehen

Beitrag von lucy121 19.04.11 - 10:08 Uhr

Das heißt wenns los geht machen die trotzdem einen?

Beitrag von schwangerewildcat 19.04.11 - 21:26 Uhr

dann wird es ein not kaiserschnitt....

die ärzte erlauben keine natürliche geburt weil ich schon 2 ks hatte und die angst haben das die narbe unter den wehen reißen könnte bzw.eine von den zwein weil ich hab zwei narben....

Beitrag von lucy121 19.04.11 - 22:03 Uhr

Ohje das ist ja auch nicht gerade toll=(

Wünsch Dir alles Gute!

Beitrag von maggirockt 19.04.11 - 08:52 Uhr

Guten Morgen,

bei mir ist es auch ein ewiges hin und her. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass wir doch noch zu den Maikäfern gehören werden.
Ich hoffe nur nicht noch zu den Aprilies, ein bischen soll sie ruhig noch warten.

Ich hab das gröbste eigentlich fertig. Ich brauch nur noch Bettlaken, zwei kleine Schlafsäcke, Himmel und Nestchen ein paar Strampler in 62 und vor allem Windeln.

Mal sehen was der Tag heut so bringt. Fühl mich heut nicht so gut. Nachher muss ich noch schnell zur Krankenkasse den Zettel für den Muschu wegbringen.

So wünsche allein einen schönen Tag

LG Maggirockt mit Jannis (6) und Bauchprinzessin 34.SSW

Beitrag von widowwadman 19.04.11 - 08:57 Uhr

Ich haette eigentlich am 2.6. Termin, aber mein KS findet eine Woche davor statt, und ich hab jetzt schon echt keine Lust mehr.

Hab noch 2 einhalb Wochen Arbeit vor mir, was allerdings nur 10 Arbeitstage ergibt, dank zahlreicher Feiertage, koeniglicher Hochzeit etc. Und heute hab ich frei weil ich schon wieder ins Krankenhaus muss.

Ich hab meine Kliniktasche gepackt (die brauche ich ja sowieso dauernd) aber ansonsten noch nicht wirklich was gemacht - Das Kind wird die erste Zeit bei uns im Schlafzimmer schlafen, und die Sachen die ich von meiner Tochter hab fang ich dann im Mai an durchzuwaschen.

Beitrag von c-key 19.04.11 - 09:16 Uhr

Ich warte auf die Spedition die das KiZi liefern sollen.
Wasser ist bei mir kein Problem aber der Ischias.
Heute Abend werden wir uns das KH anschauen.

LG
C-Key

Beitrag von zibbe 19.04.11 - 09:17 Uhr

Moin Moin,

ohja, ich freu mich schon drauf, wenn es endlich soweit ist. Bin jetzt in der 34. SSW und so langsam wird´s eng. ;-) Laut meiner Fä könnte aus unserem Juni-Baby - 6.6. war ET - sehr wahrscheinlich ein Maikäferchen werden. Unsere kleine Maus ist wohl schon ziemlich gut entwickelt, wie auch meine erste Tochter vor zwei Jahren und die kam auch vor ET. Ich stell mich daher mal auf Ende Mai ein, wenn sie raus will.

Bis dahin haben wir auch alles fertig. Eigentlich fehlen nur noch ein paar Bilder im Babyzimmer und die ganzen Babyklamöttchen will ich noch einmal waschen bevor sie das erste Mal reinpupsen darf. Ansonsten sind wir soweit eigentlich fertig. :-)

LG und fröhlichen Endspurt
zibbe

Beitrag von leechen1986 19.04.11 - 09:21 Uhr

ich bin ja mal so gespannt wann mein kleiner rauskommt.
freitag habe ich geheiratet und da haben fast alle gesagt dass sie sicher sind er kommt vorm et (08.06.) oder es kam die frage: sicher dass es keine zwillinge sind? :-D
naja, ich hoffe er bleibt noch ein paar wochen drinne, damit ich ihn vollkommen erholt empfangen kann. hatte echt viel stress in den letzten wochen. sind auch erst vor kurzem umgezogen.
jetzt muss ich nur noch die ganzen klamotten durchwaschen und dann kann ich endlich auf der faulen haut liegen :-)
nachher werde ich erstmal schön mit meiner freundin frühstücken fahren. mit dem fahrrad#schock hoffentlich geht das gut. manchmal macht sich der kleine nämlich so dick, dass ich schon total mühe habe im auto zu sitzen#augen
naja, das wird schon. ich wünsch euch jedenfalls einen wunderschönen tag

liebe grüße jenny mit johnny 32+ 6

Beitrag von magiccat30 19.04.11 - 10:06 Uhr

guten Morgen :)
unsere ET ist der 12.6 und ichhab auch imer das Gefühl der kleine Mann kommt etwas eher. Wir haben eigentlich so fast alles besorgt. Das Kizi streichen wir diese WOche und Möble stehen schon seit wochen aufgebaut und lüften. Eigentlich aben wir alles :) Fehlen nur noch kleinigkeiten wie windeln und so, aber das ist ja schnell besorgt.
Gestern haben wir den Kreissaal angesehen. Im vorbereitungszimmer war eine gerade ziemlich übel mit wehen beschäftigt. DIe hat die ganze zeit geschrieen. DA hab ich schon bisel ANgst bekommen;-) Trotzdem freue ich mich auf meinen zwerg :)

liebe Grüße
Nadine

Beitrag von ida-calotta 19.04.11 - 10:07 Uhr

Hallo!

Ich habe am 20.06. ET, allerdings glaub ich das sie so oder so früher kommt. Ich habe jetzt angefangen die Babywäsche vom Boden zu holne (bzw. mein Mann) und alles zu waschen, der Schrank müffelt aus, das Bett muss noch umgebaut werden. Das Beistellbettchen will ich auch noch bestellen. Nachdem ich gestern wieder beim FA war und er aufgrund meiner Unterbauchbeschwerden ausgiebig geschallt hat kam heraus das die Gebärmutterwand im Nahtbereich schon sehr ausgedünnt ist. Nächste Woche muss ich nochmal zur Kontrolle (bei Beschwerden sofort ins Krankenhaus) und dann entscheidet er ob ich in die Klinik muss. Somit werde ich gleich mal in die Drogerie fahren und die letzten Hygieneartikel kaufen und sicherheitshalber anfangen meine Tasche zu packen. Wenn mein Mann das machen muss wird die Hälfte fehlen und die andere Hälfte falsch sein :-)

LG Ida 31+1