Eure Erfahrungen mit Ovulationstest von versch. Herstellern

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marina683 19.04.11 - 09:01 Uhr

Guten morgen Ihr lieben, #sonne

ich würde mich freuen wenn Ihr mal schreibt welche Ovu Test Ihr verwendet , welche schlecht anzeigen, welche Ihr empfehlen könnt usw.
Kenne bisher nur die One Step( Haben bei mir schon 3 tage pos. angezeigt, weiss nicht was ich davon halten soll)#kratz
Kenne den Clearblue digi Ovulationstest( soll sehr gut sein trotzdem sündhaft teuer, zeigt immer noch neg. an.)

Ich freue mich über Eure Antworten#huepf

Gruß Marina

Beitrag von botanikmaus 19.04.11 - 09:11 Uhr

Ich habe nur mit Clearblue gute Erfahrungen gemacht.Bei allen anderen war das alles ein raten.#schmoll

Beitrag von marina683 19.04.11 - 09:14 Uhr

Danke Dir!
Dann ist das teuerste wohl doch das beste?!

Beitrag von 84sterchnchen84 19.04.11 - 09:13 Uhr

Ich schwöre auch auf Clearblue Digital :-)

Beitrag von nadinchen80 19.04.11 - 09:13 Uhr

Huhu!

Ich hab schon immer die Persona Teststäbchen als Ovulationstests genommen. Der Vorteil ist, dass sie sehr günstig sind (24 Stück für 30€). Die haben bei mir immer zuverlässig angezeigt. Man verwendet sie halt anders (Anwendung 1. Urin anstatt nachmittags).

Kann ich Dir wirklich empfehlen! Vor allem wenn man öfters welche braucht wegen unregelmäßigem oder langem Zyklus ;-)

#sonneige Grüße

Nadine #blume

Beitrag von marina683 19.04.11 - 09:16 Uhr

Danke, die werde ich mir auch mal holen, brauche im Moment wirklich viele.

Beitrag von lill33 19.04.11 - 09:24 Uhr

Hey,

ich nehme immer Ovus von OvuQuick. Habe damit noch keine negativen Erfahrungen gemacht: immer zuverlässige Testergebnisse und eindeutige Anzeige, dh nicht lange rumrätseln welche Linie jetzt stärker ist bzw. ob beide Linien gleichstark sind.
Preislich können sie allerdings nicht mit OneStep und Co mithalten. Das ist vielleicht der einzige Schwachpunkt an der ganzen Sache ;-) aber abgesehen davon sind sie echt gut und empfehlenswert!

LG!

Beitrag von marina683 19.04.11 - 09:27 Uhr

Danke für deine Antwort,
Ovu Quick kenne ich nicht, wo gibts die?

Beitrag von lill33 19.04.11 - 09:36 Uhr

Die kann man entweder im Internet unter ovuquick.de bestellen (auf der Seite gibts auch noch reichlich Infos zum Thema schwanger werden und Schwangerschaft) oder in Apotheken kaufen.

LG!

Beitrag von marina683 19.04.11 - 09:37 Uhr

Super Danke!

Beitrag von tomnano 19.04.11 - 09:35 Uhr

Hallo,

ich bin auch überzeugt von den CB digis - das ist wenigstens eindeutig und nicht diese Stricheraterei...

Allerdings ist mir das jetzt nach 7 Monaten üben auch langsam zu teuer, daher nehme ich jetzt die Duchesse vom Drogerie Müller und wenn der meiner Meinung nach pos. ist, dann mache ich noch nen Digi zur Kontrolle. Sicher ist sicher.

Testamed hatte ich auch mal - die waren aber net so dolle.

LG und viel Glück
Nano

Beitrag von emilka 19.04.11 - 09:55 Uhr

Hallo Marina,

wie man sieht gehen die Meinungen teilweise sehr auseinander.

Ich hatte im letzte Zyklus die babytest welche ständig nur negativ waren:-(

Habe dann unwissentlich die One Step bestellt (20stück knapp 7€ über ebay) und als ich merkte dass die das sind (da man hier ständig liest die One Step wären schlecht) habe ich mir bei ROSSMANN die von facelle gekauft da sie zwei unterteilte Fenster haben und man so die linien sehr gut erkennen kann(5Stück 12,99€).
Nun diesen Zyklus mit dem Testen angefangen und plötzlich der facelle positiv, der One Step negativ, dachte mir nun ist alles klar billig ist mist und ich habe umsonst doppelt Geld ausgegeben #aerger
am nächsten Tag machte ich aber doch nochmal beide Test und siehe da, beide positiv#gruebel , also am dritten Tag auf ein neues und..One Step wieder negativ und facelle am 3.Tag noch immer positiv! Also ich denke ich bleib bei den One Step ein eindeutiger Tag ist genau richtig;-)
Tja und was gelernt, auch preiswert kann gut sein, und die linien waren so was von fett da musste ich nix raten.

Also viel Glück bei der Entscheidungsfindung.

lg emilka

Beitrag von annette135 19.04.11 - 19:14 Uhr

Ich hab welche von OvuQuick. Findest du auf der Seite www.ovuquick.de. Von den Dingern kann ich echt nichts schlechtes sagen, die zeigen immer ein Ergebnis an und sind verlässlich. Bei manchen billigen hab ich manchmal auch gar kein Ergebnis bekommen. Da war ich auch wirklich sehr enttäuscht auch wenn die vielleicht billiger waren. Ich rate dir also lieber ein bisschen teurere zu kaufen als die billig Dinger... Wie gesagt mein Favorit ist der von OvuQUICK.
liebe Grüße, Annette