Was hat er nur?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von traumzwerg78 19.04.11 - 09:06 Uhr

Hallo,

ich bräuchte mal Eure Meinungen, was mein Sohn (am Do. 6 Monate) wohl hat?!?
Angefangen hat alles letzte Woche Do mit Schnupfen, er war quengelig konnte nicht schlafen und trinken, da die Nase total zu war.
Am Freitag war das dann besser nur schläft er seither total schlecht. Er wacht ca. alle halbe Stunde/Stunde auf und schreit wie am Spieß. Man muß ihn dann aus dem Bettchen nehmen kurz auf den Arm (er klammert sich dann fest, tritt und haut) schläft dann weiter - so geht das die ganze Nacht :-(
Tagsüber ist er total unzufrieden und weinerlich - normalerweise ist er eher fröhlich und lacht viel. Davon sind wir momentan meilenweit entfernt...

Bin todmüde und ratlos...

Beitrag von franny191 19.04.11 - 09:59 Uhr

mmh... dem Alter nach und deiner Beschreibung würd ich fast sagen das viell die Zähne im Anmarsch sind????

Beitrag von traumzwerg78 19.04.11 - 16:07 Uhr

hab ich auch schon vermutet, ist halt nur minimal rot und auch nur oben...