Kein Knick in Kurve- schaut ihr mal?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von citykitty 19.04.11 - 09:54 Uhr

Hallo ihr Lieben,

diesen Zyklus habe ich dank Homäopathie den ES früher als sonst, zumindest hat das der Clearblue Monitor mit 3 Balken an ZT 13 und 14 angezeigt, heute nur noch 2 Balken. Nur, warum geht die Temperatur nicht einmal einen Tag runter wie sonst immer? Immer 36.4, so eine gleichmäßige Kurve hatte ich bisher nie, aber den Knick nach unten vorm ES hatte ich immer. Die Kurve zeigt den ES aber später als der CBM (2x zwei fette Balken gesehen). Was stimmt oder soll ich an der Kurve basteln?

Lieben Dank für eure Hilfe
ck#katze

Beitrag von citykitty 19.04.11 - 09:54 Uhr

https://www.mynfp.de/display/view/yaxgq50js3ll/

Beitrag von --nini-- 19.04.11 - 10:01 Uhr

ich verstehe auch nicht so ganz, wieso bei dir schon 22.4 eingetragen ist... oder geht mein Kalender falsch ?

Und wenn ich deine Frage richtig verstehe und ich nicht falsch liege, zeigt ein CB doch an, wann die fruchtbaren Tage sind....
Und je näher du an den Eisoprung kommst, desto fruchtbarer bist du ja, also ist es normal dass du vor dem ES fruchtbare Tage (was dir der CB auch sagt) und wenn der ES war, dann hast ja eogentlich keine fruchtbaren mehr !

Oder liege ich jetzt falsch ?!

Beitrag von suessback 19.04.11 - 10:09 Uhr

Hallo!

Du brauchst keinen "Knick nach unten", um schwanger zu werden. Lass die Kurve so, wie sie ist. :-)

Nicht so viele Gedanken machen. Deine vorherigen Kurven waren ja auch ziemlich unruhig, 2:Zh zum Teil ziemlich kurz.
Freu dich doch, dass es diesmal anders aussieht, schließlich bixt du mit den "alten" ZB nicht schwanger geworden. (Hoffe, du verstehst wie ich das meine)
Die hom. Mittelchen können auch einfach die Ursache sein!


LG und viel #klee

Beitrag von mellaschmitz 19.04.11 - 22:31 Uhr

Hallo

könnt vielleicht auch an der messweise liegen oral messen ist meist nicht so genau, und ich würd versuchen immer zur selben uhrzeit zu messen.

bei mir hat sich die Kurve dann ganz gut eingependelt und wurde auch aussagekräftiger