was ist ischias?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von princesska 19.04.11 - 10:01 Uhr

was ist ischias LESE IMMER ÖFRER , gegoogelt habe ich auch schon aber genau was es ist weis ich nicht steht immer schwangere leiden da drunter:::

ist es eine krankheit?

Beitrag von supersand 19.04.11 - 10:03 Uhr

Das ist ein bestimmter Nerv, der im unteren Rücken sitzt und durch die ganze Verschiebung des Beckens bei der Schwangerschaft manchmal doof eingeklemmt wird. Das tut dann weh und man kann kaum noch laufen. Ich hatte es zum Glück noch nicht, aber ich glaube, das tut dann so in der Gegend um das Steißbein weh.

Aber am besten beantworten Dir das jemand, der selbst drunter leidet. Der kann das bestimmt besser beschreiben.

LG,
Sandra

Beitrag von nudel-08 19.04.11 - 10:05 Uhr

Also,wenn Du wirklich gegoogelt hast,dann findest Du ganz viele Antworten darauf. Steht schon in den Überschriften was das ist,brauchst also noch nicht mal den Artikel lesen. Und die Artikel selbst sind wunderbar für jeden verständlich geschrieben.

Beitrag von cala81 19.04.11 - 10:06 Uhr

Ach wie süß...nee ist keine Krankheit. ;-)
Der Ischias ist nen Nerv der von der Wirbelsäule in beide Beine verläuft. In der SS kann es dazu kommen, das das #baby auf dem Nerv drückt und zu Rückenschmerzen führen kann.
Kann muss aber nicht.:-)

LG
Anja #herzlich+#ei+#ei

Beitrag von leni87 19.04.11 - 10:06 Uhr

huhu

Der Ischias ist einer der mächtigsten Nerven im Körper. Er verläuft vom Rücken bis ins Knie und kann höllisch weh tun, wenn er gereizt oder eingeklemmt ist ;)

Schwangere leiden oft darunter, da der Rücken sich in der Schwangerschaft ,,verbiegen muss".

Liebe grüße
Leni

Beitrag von annibremen 19.04.11 - 10:32 Uhr

Also Ischias ist tatsächlich der Nerv, und wenn man damit Probleme hat, ist der meistens eingeklemmt oder entzündet.

Du hast doch bestimmt schon mal von Hexenschuss gehört. Da "schießt" es einem in die eine Pobacke und plötzlich kann man nicht mehr auftreten, kommt morgens nicht aus dem Bett vor Schmerzen und alles ist Mist - Hexenschuss ist echt das Letzte und ich bete, dass ich das in der SS nicht bekomme, weil ich derzeit gar keine Schmerzmittel vertrage.

Lumbago ist auch so ein Stichwort im Zusammenhang mit Hexenschuss und Ischias. Viel Spaß beim Googeln (haste ja offensichtlich noch nicht so richtig, sonst wüsstest du, was es mit dem Ischias auf sich hat). ;-)

LG Anni

Beitrag von raevunge 19.04.11 - 12:15 Uhr

Spätestens wenn er mal eingeklemmt ist (wie bei mir in der ersten Schwangerschaft), dann weißt du, was der Ischiasnerv ist #zitter#zitter#zitter#zitter#zitter

Drücke die Daumen, dass du davon verschont bleibst...

GLG